Das Antiquariat Daniel Osthoff wurde 1988 in Würzburg gegründet.

Das Antiquariat Daniel Osthoff wurde 1988 in Würzburg gegründet.


  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff

Stöcklein, Allerhand So Lehr- als Geist-reiche Brief, Schrifften und Reis-Beschr…

Stöcklein, Allerhand So Lehr- als Geist-reiche Brief, Schrifften und Reis-Beschr

Stöcklein, Joseph. Allerhand So Lehr- als Geist-reiche Brief, Schrifften und Reis-Beschreibungen, Welche von denen Missionariis der Gesellschaft Jesu, aus Beyden Indien und andern Über Meer gelegenen Ländern, Dise letzte Jahr hindurch biß 1730. in Europa angelangt seynd. Jetzt zum erstenmal Theils aus Handschrifftlichen Urkunden, theils aus andern bewährten Nachrichten, zusammen getragen. Tomus III. Oder Dritter Bund = Tle. 17-20 (v. 24 insges.40). Mit 1 gest. Frontispiz, 1 gefalt. Kupfertafel u. 3 gefalt. Kupferkarten. Augsburg u. Grätz, Philips, Martins u. Joh. Veith Erben 1732. Gr.-4°. (34 x 21 cm). Titel-Bl. (rot-schwarz-Druck), 7 Bll., 126(2) S., 4 Bll., 159(1) S., 4 Bll., 151(1) S. 2 Bll., 153(1) S. u. 40(2) S. Kalbsleder d. Zt. m. RSch. über Holzdeckeln mit 6 Bünden u. Schließenresten (berieben u. bestoßen, etwas wurmstichig, Ecken, Kanten u. Deckel mit kl. Fehlstellen im Lederbezug, Kapitale fehlen, vorderes Außengelenk mit teils geplatztem Leder).

Erste Ausgabe. De Backer/S. VII, 1586, 4. Brunet V, 547. Cordier, Bibl. Sinica 941 ff. – Zahlt zu den bedeutendsten Quellen der Missionsgeschichte des 18. Jahrhunderts, erstmals 1726 ff. erschienen. Die abgedruckten Quellen stammen aus verschiedenen Ländern: zu China ca. 114 S.; zu Kleinasien incl. Krim, Persien [u.a. der ganze 18. Theil mit 160 S.] Sibirien u. Polen zus. ca. 226 S.; zu Ägypten ca. 50 S.; zu Schweden ca. 16 S.; zu Südamerika ca. 30 S. Der 20. Theil behandelt ausschließlich den „Auszug des Volcks Israel aus Egypten“. – Das Frontispiz nach dem Titel zeigt den chinesischen Princeps Josephus. Die gefalt. Karten, 1: Schaubühne Des Letztern Kriegs in dem Königreich Persien (1729). 2: Weeg dern Kindern Israel aus Aegypten nach Chanaan. 3: Tabula Artemidori Straboni et Iosephi Descriptionibus adapta ( auf den Kopf gebunden). Die gefalt. Tafel zeigt den H. Berg Horeb und Seine Gegend. Karten mit kl. Aus- u. teils geklebten Einrissen im w. Rand. – Jeder der einzelnen Theil mit eigenem Titelblatt und dort mit dem Übertitel „Neuer Welt-Bott“. Teils leicht angestaubt, fleckig u. fingerfleckig, wenig Seiten wasserrandig, verso Deckel etwas wurmstichig u. Innengelenke angeplatzt, aber fest.

Unser Preis: EUR 600,-- 

Frontispiz
Frontispiz

Buchantiquariat Warenkorb kaufen Würzburg Büchershop Alte Drucke

Das Antiquariat Daniel Osthoff wurde 1988 in Würzburg gegründet.