Wir liefern im allgemeinen noch am selben, spätestens am nächsten Tag die Bücher an Sie aus.

Wir liefern im allgemeinen noch am selben, spätestens am nächsten Tag die Bücher an Sie aus.


  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff

Neueingänge

Stand: 27.03.2021
Preise in Euro incl. MwSt.
Versandkosten anzeigen

Neueingänge Klassische Philologie 4-2021 

 

 

1 Alexander der Große - Sittl, Karl. Geschichte der griechischen Literatur bis auf Alexander den Großen. Erster u. Zweiter Teil. 2 Bde. (v. 3). München, Ackermann 1884-86. 3 Bll., 359(1) S. u. VIII(2), 494(2) S. HLn. d. Zt. (leicht berieben, bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen u. minimal fleckig).  25,- 

1887 erschien noch ein 3. Bd. Endet im Bd.2 mit Thukydides u. Xenophon. - Papierbedingt minimal gebräunt, NaV. u. nur in Bd.1Titelei minimal stockfleckig. 

 

2 Antiochos der Große - Schmitt, Hatto H. Untersuchungen zur Geschichte Antiochos' des Grossen und seiner Zeit. Wiesbaden, Steiner 1964. Gr.-8°. XII, 320 S. OBrosch. (minimal berieben u. Rücken leicht gebräunt).  40,- 

Historia. Einzelschriften, Heft 6. 

 

3 Apuleius - Müller, Siegfried. Das Verhältnis von Apuleius de mundo zu seiner Vorlage. (Diss.) Leipzig, Dieterich 1939. 3 Bll., 178(2) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen, fleckig u. lichtrandig. Rücken mit geklebten Einrissen u. gebräunt).  20,- 

Philologus Supplementbd. XXXII, Heft 2. - Papierbedingt Titelei leicht, sonst minimal gebräunt. - Mit Autoren-Widmung auf Titel u. auf Deckel kl., zarter Besitzvermerk (Bleistift) v. Otto Regenbogen "Rg". 

 

4 Aristoteles - Maier, Heinrich. Die Syllogistik des Aristoteles. Mischauflage. 2 in 3 Bdn. Leipzig u. Tübingen, Koehler u. Laupp 1936 u. 1900. Gr.-8°. Ca. 1190 S. OLn. m. verg. D.-Titel (leicht berieben, bestoßen u. angestaubt, Rücken ausgeblichen).  150,- 

Bd.1: Berichtigte Neuausgabe mit Anhang. Die Echtheit der Aristotelischen Hermeneutik. Bd.2: Die logische Theorie des Syllogismus und die Entstehung der Aristotelischen Logik. 1. Hälfte: Formenlehre und Technik des Syllogismus. Bd.3: 2. Hälfte: Die Entstehung des Aristotelischen Logik. - Schnitt leicht stockfleckig u. mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen. - Teil 2 in erster Ausgabe u. Teil 1 im Neudruck. - Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

5 - Wehrli, Fritz (Hrsg.). Die Schule des Aristoteles. Texte und Kommentar. Lykon und Ariston von Keos. (graece). Basel, Schwabe 1952. Gr.-8°. 67(1) S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. gebräunt).  12,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

6 - Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich v. Aristoteles und Athen. 2 Bde. Berlin, Weidmann 1893. VI(2), 381(3) u. IV, 428 S. HLn. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (minimal berieben, bestoßen u. fleckig).  60,- 

I: Analyse der aristotelischen schrift von der politie der Athener. II: Untersuchungen auf Grund der aristotelischen Politie. - Papierbedingt minimal gebräunt u. mit vereinzelten Bleistift-Anmerkungen. - Mit Besitzvermerk v. Otto Regenbogen. 

 

7 Aristotle. ATHENAION POLITEIA. On the constitution of Athens. Ed. by F.G. Kenyon. 2. Edition. (graece). London u. Oxford, Longmann, Clarendon u.a. 1891. LI(1), 190(2) S. Ln. d. Zt. m. Rverg. (leicht berieben, bestoßen u. fleckig).  18,- 

Printed by order of the trustees of the British Museum. - Papierbedingt minimal gebräunt u. NaV. u. NaT. 

 

10 Bergk, Theodor. Griechische Literaturgeschichte. 4 Bde. [Bde. 2-4 aus dem Nachlaß hrsg. v. Rudolf Peppmüller]. Berlin, Weidmann 1872-1887. Ca. 2810 S. HLdr. d. Zt. m. verg. R.-Titel u. R.-Fileten (leicht berieben, bestoßen, lichtrandig u. Rücken mit zarten Abschabungen).  120,- 

Bd. 1 papierbedingt gebräunt, Bde. 2-4 nur minimal, teils mit eingeb. OBrosch. u. NaV. 

 

11 Berve, Helmut. Sparta. Leipzig, Bibliogr. Inst. 1937. 207(1) S. OBrosch. (leicht berieben u. bestoßen).  12,- 

Meyers Kleine Handbücher. - Papierbedingt gebräunt u. Buchblock angeplatzt. 

 

12 Blass, Friedrich. Grammatik des neutestamentlichen Griechisch. 4. völlig neugearbeitete Auflage besorgt v. Albert Debrunner. Göttingen, Vandenhoeck u. Ruprecht 1913. Gr.-8°. XVI, 346(6) S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig, Rücken leicht ausgeblichen).  18,- 

Papierbedingt Titel leicht, sonst nur minimal gebräunt. 

 

13 ders. Grammatik des neutestamentlichen Griechisch. Bearb. v. Albert Debrunner. Teil I: Hauptteil, Teil II: Anhang. 7., umgearb. u. vermehrte Auflage. 2 Bde. (in 1). Göttingen, Vandenhoeck u. Ruprecht 1943. Gr.-8°. XVIII, 280 u. 83(2) S. OPpbd. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig, Rücken gebräunt u. ob. Kapital mit kl. Einriß).  18,- 

Papierbedingt leicht gebräunt u. nur Schnitt minimal stockfleckig. 

 

14 Boeckh, August. Orationes in universitate litteraria Friderica Guilelma Berolinensi habitae. Ed. Ferdinandus Ascherson. Bd.1 (v.7). Leipzig, Teubner 1858. VIII, 346(8) S. Ppbd. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (leicht berieben u. bestoßen, zarte Abschabungen am Bezugspapier).  40,- 

Gesammelte kleine Schriften, Bd. 1. - Papierbedingt minimal gebräunt, Titelei minimal stockfleckig, bis S. 5 mit Bleistift-Anstreichungen. 

 

15 Burckhardt, Jacob. Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch. 13. Auflage. Neudruck der Urausgabe durchgesehen v. Walter Goetz. Stuttgart, Kröner 1922. Gr.-8°. XX, 446(2) S. OHLn. (leicht berieben, bestoßen, lichtrandig u. fleckig, Kapitale mit zarten Abreibungen).  12,- 

Innenfalz am Titel minimal angeplatzt, mit ganz vereinzelten, sehr zarten Bleistift-Anstreichungen, WaV. 

 

16 Celsus (=Kelsos). ALETHES LOGOS. Excussit et restituere conatus est Otto Glöckner. (graece). Bonn, Marcus u. Weber 1924. XIV(2), 72 S. (unbeschnitten). OBrosch. (lichtrandig u. mit kl. Randläsuren).  10,- 

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen 151. - Vgl. Lübker 232. - Papierbedingt leicht gebräunt u. mit kl. Notiz auf Titel. 

 

17 Chomarat, Jacques. Centuriae Latinae. Cent une figures humanistes de la Renaissance aux Lumières offertes. Réunies par Colette Nativel. Genf, Librairie Droz 1997. Gr.-8°. 831(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel  100,- 

Travaux d'Humanisme et Renaissance Nr. 314. - Wie neu! 

 

18 Cochrane, Eric. Historians and Historiography in the Italian Renaissance. Chicago & London, University Press 1985. Gr.-8°. XX, 649(3) S. OBrosch.  22,- 

 

19 Deichgräber, Karl. Die griechische Epirikerschule. Sammlung der Fragmente und Darstellung der Lehre. Berlin, Weidmann 1930. VIII, 397(2) S. (unbeschnitten). OBrosch. (berieben, lichtrandig, fleckig, mit kl. Randläsuren u. Rücken mit Einrissen sauber geklebt).  60,- 

Papierbedingt Titel etwas, sonst nur minimal gebräunt. 

 

20 Dionysios - Jahn, Otto (Hrsg.). DIONYSIOY E LOGGINOY. PERI YPSOYS. De sublimitate libellus. In usum scholarum ed. Tertium ed. Johannes Vahlen. (graece). Leipzig, Teubner 1905. XX, 92 S. OHLn. (lichtrandig, fleckig, gebräunt u. leicht berieben u. bestoßen).  20,- 

Vorsätze stärker, sonst papierbedingt minimal gebräunt, stark meist mit Bleistift bearbeitet. 

 

21 Erbse, Hartmut. Überlieferungsgeschichte der griechischen klassischen und hellenistischen Literatur. Mit Textabb. u. Tafeln. Zürich, Atlantis 1961. 1 Bl., S. 209-283(1). OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. fleckig).  8,- 

Separatdruck aus Geschichte des Textüberlieferung, Bd. I. - Mit sehr wenigen, kl. Anstreichungen. 

 

22 Euripides - Arnim, H. v. (Bearb.). Supplementum Euripideum. (graece). Bonn, Marcus u. Weber 1913. 80 S. HLn. d. Zt. (leicht lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  10,- 

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen 112. - Mit Bleistift-Anmerkungen u. -Anstreichungen. 

 

23 - Beck, Christian Daniel (?)]. Index graecitatis Euripidae (?) Hier überschrieben auf der ersten Seite: Index accuratus et copiosus verborum formularumque omnium in Euripidis Tragoediis integris et deperditarum fragmentis, nec non epistolis, occurrentium. Ohne Ort und Verlag um 1830. Gr.-8°. S. 631-1008. Neueres HLn. m. handschriftl. RSch. (leicht berieben u. bestoßen, Rücken minimal fleckig).  50,- 

Autor (vermutlich): Christian Daniel Beck. - 1829 erschien sein "Index graecitaitis Euripidae", der im Untertitel exakt so lautet, wie hier angegeben. Auch der erste Eintrag im Index lautet identisch. Allerdings unterscheiden sich die Seitenzahlen, sodaß es sich hier wohl um einen Anhang zu einer anderen Ausgabe handelt, die wir nicht eruieren konnten. - Erstes Bl. leicht, sonst minimal papierbedingt gebräunt u. 1 Bl. mit kl. Einriß, vormals mit Tesafilm, jetzt sauber geklebt (ohne Textver-lust). 

 

24 - Gallistl, Bernhard. Teiresias in den Bakchen des Euripides. Mit 8 Tafeln. - Diss. Würzburg, Pupille 1979. 1 Bl., 123(1) S. Illustr. OHeftstreifen (minimal berieben u. gebräunt).  10,- 

Mit Autoren-Widmung (an Prof. Ernst Siegmann). 

 

25 - Mette, Hans Joachim. Euripides (insbesondere für die Jahre 1939- 1968). Erster Hauptteil: Die Bruchstücke. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1968. Gr.-8°. 403(1) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  18,- 

Sonderdruck aus Lustrum. Internationale Forschungsberichte aus dem Bereich des Klassischen Altertums 1967, Bd. 12. 

 

27 - Wilamowitz-Moellendorf, Ulrich. Euripides. Herakles. Bd.1: Einleitung in die Attische Tragödie. Bd.2: Text und Commentar. 2 Bde. (graece). Berlin, Weidmann 1889. XII, 388 S. u. 2 Bll., 308 S. HLdr. d. Zt. (berieben, bestoßen, angestaubt, Rücken beschabt u. Außengelenke teils angeplatzt).  30,- 

Papierbedingt leicht gebräunt u. stockfleckig, teils mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, Bd.1 angeplatzter Buchblock sauber geklebt. - Besitzvermerk v. Ernst Siegmann. 

 

 

28 Euripides. Die Bacchen. Übs. v. Hans Bogner. München, Hueber 1922. Kl.-8°. 63(1) S. OBrosch. (minimal berieben, leicht lichtrandig).  8,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, mit vereinzelten Bleistift-Anstreichungen, NaT. 

 

29 ders. Hypsipyle. Ed. by G.W. Bond. (graece). Oxford, University Press 1963. VII(5), 160 S. OLn. m. verg. R.-Titel u. OU (nur dieser berieben, bestoßen, lichtrandig u. mit kl. Randläsuren).  30,- 

Oxford Classical & Philosophical Monographs. - Mit zarten Bleistift-Anmerkungen u. -Anstreichungen. 

 

30 ders. PHOINISSAI. Tragoedia Phoenissae. Interpretationem addidit H. Grotii, graece castigavit e mstis, atque adnotationibus instruxit, scholia subiecit Ludovicus Casp. Valckenaer. Bd.1 (v.2). (graece/lat.) Leipzig, Hartmann 1824. XVIII, 489(5) S. Ppbd. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (leicht berieben, bestoßen, Rücken gebräunt u. mit kl. Fehlstellen im Bezugspapier).  30,- 

Schweiger I, 119. - Mit knapp 380 S. adnotationes! - Papierbedingt minimal gebräunt u. teils stark mit Tinten-Anmerkungen von alter Hand bearbeitet aber nur im griechischen Text u. mit Anmerkungen auf hinterem Vorsatz. 

 

31 Eusebius Caesariensis. Opera. Rec. Guilielmus Dindorfius. 4 Bde. (graece). Leipzig, Teubner 1867-71. Ca. 2420 S. Späteres HLn. m. Rverg. (minimal berieben u. bestoßen, Kapitale mit kl. Läsuren).  100,- 

Vol.I u. II: Praeparationis evangelicae, libri I-X u. XI-XV. Vol. III: Demonstrationis Evangelicae, libri I-X. Vol.IV: Historiae ecclesiasticae, libri I-X. - Papierbedingt leicht gebräunt u. teils leicht stockfleckig, mit ganz vereinzelten Anstreichungen.  

 

32 Festus, Sextus Pompeus. De verborum significatu quae supersunt cum pauli epitome. Thewrewkianis corpus usus ed. Wallace M. Lindsay. Leipzig, Teubner 1913. XXVIII, 573(1) S. Späteres HLn. m. verg. R.-Titel (minimal berieben).  40,- 

Papierbedingt Titelei leicht, sonst minimal gebräunt. 

 

33 Froning, Heide. Dithyrambos und Vasenmalerei in Athen. Mit Abb. auf 16 Tafeln. Würzburg, Triltsch 1971. Gr.-8°. V(1), 130 S. + Tafeln. OBrosch. (lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  30,- 

Beiträge zur Archäologie 2. - Mit Autoren-Widmung an Ernst Siegmann. - Innen sehr sauber. 

 

34 Gellius, A(ulus). Noctium Atticarum. Libri XX. Post Martini Hertz. Ed. Carolus Hosius. 2 in 1 Bd. (lat.). Leipzig, Teubner 1903. LXIII(1), 378 S. u. 1 Bl., 372 S. HLn. d. Zt. (minimal berieben u. bestoßen).  50,- 

Papierbedingt leicht gebräunt u. mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. - Besitz-Stempel v. Otto Regenbogen. 

 

35 Gerlo, Alois. Bibliographie de l'Humanisme Belge précédée d'une bibliographie générale concernant l'Humanisme Européen. Brüssel, Presses Universitaires 1965. Gr.-8°. 1 Bl., 248(2) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  12,- 

Université Libre de Bruxelles. Instrumenta Humanistica I. - Mit ganz vereinzelten, sehr zarten Bleistift-Anstreichungen. 

 

36 Gregor von Nyssa - Konstantinou, Evangelos G. Die Tugendlehre Gregors von Nyssa im Verhälnis zu der antik-philosophischen und Jüdisch-Christlichen Tradition. Würzburg, Augustinus 1966. 188 S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken fleckig).  18,- 

Das östliche Christentum, Neue Folge, Heft 17. - Innen sehr sauber. 

 

38 Hermann, Karl Friedrich. Lehrbuch der griechischen Staatsaltertümer, aus dem Standpuncte der Geschichte entworfen. Heidelberg, Mohr 1831. XII, 403(1) S. Ppbd. d. Zt. m. verg. RSch. (berieben, leicht bestoßen, Rücken gebräunt u. mit zarten Abschabungen, ob. Kapital mit minimalen Fehlstellen).  20,- 

Papierbedingt teils leicht gebräunt, Titel leicht, sonst minimal stockfleckig, vorderer Vorsatz mit Namen-Ausschnitt u. -Ausriß, Name verso Deckel. 

 

39 Hesiod. Theogonie. Mit Einleitung und kurzem Kommentar versehen v. Wolf Aly. (graece). Heidelberg, Winter 1913. XXIV, 69(1) S. OBrosch. (leicht lichtrandig).  12,- 

Kommentierte griechische und lateinische Texte 2. - Innenfalz leicht angeplatzt. 

 

40 Hesiodus. Carmina. Rec. et commentariis instruxit Carolus Goettlingius. Mit Doppelkarte (nach S. 48). Ed. altera. (graece). Gotha, Hennings 1843. LXXXIV, 395(1) S. HLn. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (berieben, bestoßen, fleckig, Rücken leicht gebräunt u. RSch ausgeblichen).  25,- 

Bibliotheca Graeca. Virorum doctorum opera recognita. A. Poetarum Vol. V. - Papierbedingt gebräunt u. stockfleckig, teils mit zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, verso Deckel u. Vorsatz mit gelöschten Namen. 

 

41 Hippokrates. Über Aufgaben und Pflichten des Arztes in einer Anzahl auserlesener Stellen aus dem Corpus Hippocraticum. Hrsg. v. Theodor Meyer-Steineg u. Wilhelm Schonack. (graece). Bonn, Marcus u. Weber 1913. 27(4) S. (meist unbeschnitten) OBrosch. (minmal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. mit kl. Randläsuren, Rücken sehr sauber geklebt).  10,- 

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen 120. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

42 Hölscher, Uvo. Die Chance des Unbehagens. Drei Essais zur Situation der klassischen Studien. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1965. 91(5) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig, etwas fleckig, Rücken mit sauber geklebten Einriß).  6,- 

Kleine Vandenhoeck-Reihe 222/222a. - Innen sehr sauber. - Mit Autoren-Widmung an Ernst Siegmann. 

 

43 Homer - Bethe, Erich. Homer. Dichtung und Sage. Erster u. zweiter Band. 2 Bde. Leipzig u. Berlin, Teubner 1914 u. 1922. IX(1), 374 S. u. XV(1), 392 S. OHLn. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken fleckig).  40,- 

Bd.1: Ilias. Bd.2: Odyssee. Kyklos. Zeitbestimmungen. Nebst den Resten des Troischen Kyklos und einem Beitrag von Franz Studniczka. - Papierbedingt teils leicht gebräunt u. mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. - Mit Besitz-Stempel v. Otto Regenbogen. 

 

44 - Cauer, Paul. Grundfragen der Homerkritik. Erste u. zweite Hälfte in 1 Bd. 3. umgearbeitete u. erweiterte Auflage. Leipzig, Hirzel 1921 u. 1923. 2 Bll., 709(3) S. (durchpaginiert). HLn. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (leicht berieben, minimal bestoßen).  18,- 

Papierbedingt Titel leicht, sonst minimal gebräunt u. mit vereinzelten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen 

 

45 - Deecke, Wilhelm (Ausgew.). Auswahl aus den Iliasscholien. Zur Einführung in die antike Homerphilosophie. (graece). Bonn, Weber 1912. 91(5) S. OBrosch. (leicht lichtrandig, gebräunt u. angestaubt).  10,- 

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen 3. 

 

46 - Focke, Friedrich. Die Odyssee. Stuttgart u. Berlin, Kohlhammer 1943. Gr.-8°. X, 385(1) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht gebräunt u. angestaubt, Rücken mit sauber geklebten Einrissen).  10,- 

Tübinger Beiträge zur Altertumswissenschaft, Heft XXXVII. - Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Ernst Siegmann. 

 

47 - Fränkel, Hermann. Die homerischen Gleichnisse. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1921. Gr.-8°. V(1), 119(1) S. OBrosch. (berieben, bestoßen, lichtrandig, angestaubt, Einrisse am Rücken geklebt u. mit kl. Randläsuren).  18,- 

Papierbedingt gebräunt. - Deckel mit Besitzvermerk (Bleistift) v. Otto Regenbogen, "Rg". 

 

48 - Heubeck, Alfred. Der Odyssee-Dichter und die Ilias. Erlangen, Palme & Enke 1954. 102(2) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. angestaubt). 15,- 

Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

 

49 - Jachmann, Günther. Homerische Einzellieder. Darmstadt, WBG 1968. 2 Bll., 70(2) S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal lichtrandig u. Rücken leicht ausgeblichen).  12,- 

Libelli Bd. 205. - Sonderdruck. 

 

50 - Klingner, Friedrich. Über die vier ersten Bücher der Odyssee. Leipzig, Hirzel 1944. Gr.-8°. 1 Bl., 55(1) S. OBrosch. (etwas lichtrandig, Rücken mit Einrissen u. mit handschriftl. R.-Titel).  6,- 

Berichte über die Verhandlungen der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 96. Bd. 1944, 1. Heft. - Papierbedingt gebräunt u. Widmungs-Bl. Lose. 

 

51 - Mattes, Wilhelm. Odysseus bei den Phäaken. Kritisches zur Homeranalyse. Würzburg, Triltsch 1958. 1 Bl., 170(2) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen, angestaubt, lichtrandig u. fleckig).  12,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

52 - Newald, Richard (Hrsg.). Ilias Homeri. Die Bücher von dem Khrig so zwischen den Grichen und Troianern vor der stat Troja beschehen. Homeri des viertreflichen weitberümbten Poeten und geschichtschreibers In griechischer sprach von Im gar woll und herrlich beschriben und durch mich Johannem Baptis: Rexium verteütscht, allen lustig zulesen. 1584. Berlin, de Gruyter 1929. 56(2) S. OBrosch. m. handschriftl. R.-Titel (leicht lichtrandig, kl. Rückenläsuren sehr sauber geklebt).  20,- 

Erste Ausgabe. - Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen 159. - Nur Titel minimal gebräunt. 

 

54 Horaz - Büchner, Karl. Horaz. Wiesbaden, Steiner 1962. 4 Bll., 178(4) S. OLn. (nur dieser minimal berieben u. angestaubt).  10,- 

Studien zur römischen Literatur, Bd.III. 

 

55 Hyginus. Fabulae. Ed. Mauricus Schmidt. (lat.). Jena, Dufft 1872. LVI, 172(2) S. Geprägtes HLdr. d. Zt. m. verg. RSch. (berieben, bestoßen, Rücken mit Abschabungen, vorderes Außengelenk angeplatzt).  50,- 

Papierbedingt gebräunt u. nur Titelei leicht stockfleckig, geplatzte Innenfalze sauber geklebt. 

 

56 Ijsewijn, Jozef. Companion to Neo-Latin Studies. Part I: History and Diffusion of Neo-Latin Literature. Second entirely rewritten edition. Leuven u.a., University Press u.a. 1990. Gr.-8°. 1 Bl., XII(2), 370(6) S. OBrosch.  25,- 

Supplementa Humanistica Lovaniensia V. 

 

57 Isidoros - Asmus, Rudolf. Das Leben des Philosophen Isidoros von Damaskios aus Damaskos. Leipzig, Meiner 1911. 1 Bl., XVI, 224 S. + 16 S. (=Anzeigen), (teils unbeschnitten). OBrosch. (leicht berieben u. bestoßen, lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  25,- 

Philosophische Bibliothek Bd. 125. - Buchblock gebrochen. 

 

58 Jäger, Gerhard. Einführung in die Klassische Philologie. München, Beck 1975. 234(2) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  12,- 

Beck'sche Elementarbücher. 

 

60 Kühner, Raphael u. Friedrich Blass. Ausführliche Grammatik der griechischen Sprache. Erster Teil: Elementar- und Formenlehre in 2 Bänden. Zweiter Teil: Satzlehre in 2 Bänden. Bearb. v. Bernhard Gerth. 2 in 4 Bdn. 3. Aufl. Hannover, Hahn 1890-1904. Gr.-8°. HLn. d. Zt. m. RSch. (minimal berieben, bestoßen u. lichtrandig, RSch. ausgeblichen).  90,- 

Titeleien leicht, sonst minimal papierbedingt gebräunt, Bd.2 nur im Schnitt leicht tintenfleckig, sonst aber sauber. 

 

61 Landino - Ecker, Ute u.a. (Bearb.) Cristoforo Landino. Index. Hildesheim, Olms 1998. Gr.-8°. VXVI(2), 270(2) S. OLn.  18,- 

Indices zur lateinischen Literatur der Renaissance Bd. II. 

 

62 - Jorde, Tilmann. Cristoforo Landinos 'De vera nobilitate'. Ein Beitrag zur Nobilitas-Debatte im Quattrocento. Stuttgart u. Leipzig, Teubner 1995. Gr.-8°. 5 Bll., 292(2) S. OLn.  70,- 

Beiträge zur Altertumskunde. Bd.66. 

 

63 - Rombach, Ursula. Vita activa und vita contemplativa bei Cristoforo Landino. Stuttgart, Teubner 1991. Gr.-8°. 5 Bll., 198 S. OLn.  50,- 

Beiträge zur Altertumskunde Bd. 17 

 

64 - Rüsch, Ute gen. Klaas. Untersuchungen zu Cristoforo Landino, De anima. Stuttgart, Teubner 1993. Gr.-8°. XII, 349(3) S. OLn.  30,- 

Beiträge zur Altertumskunde Bd. 41. 

 

65 Latte, Kurt. Die Religion der Römer und der Synkretismus der Kaiserzeit. Tübingen, Mohr 1927. Gr.-8°. VI, 94(2) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. mit minimalen Randläsuren).  12,- 

Religionsgeschichtliches Lesebuch, Heft 5, 2. erweit. Auflage. - Titelei papierbedingt leicht gebräunt. - Mit Besitzer-Stempel v. Otto Regenbogen. 

 

66 Livius - Burck, Erich. Einführung in die dritte Dekade des Livius. Heidelberg, Kerle 1950. 174(2) S. OBrosch. (minimal lichtrandig, Rücken gebräunt).  8,- 

Heidelberger Texte. Lateinische Texte. 

 

67 Livius, Titus. Ab urbe condita. Erklärt v. Wilhelm Weissenborn. Neu bearb. v. H.J. Müller. Bücher 1-10 u. 21-23 in 9 Bdn. Mischauflage. Berlin, Weidmann 1886-1908. Ca. 2000 S. Späteres Ln. m. verg. R.-Titel (minimal berieben, bestoßen u. angestaubt).  80,- 

Papierbedingt teils leicht gebräunt, teils unbeschnitten u. teils mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. 

 

68 ders. Ab urbe condita. Liber XXI u. XXII. Für den Schulgebrauch erkl. v. Eduard Wölflin. 3. u. 2. Auflage. Mit 1 Karte. 2 Bde. (in 1). (lat.). Leipzig, Teubner 1884 u. 1883. 2 Bll., 136 S. u. VI, 102 S. + Karte. Späteres HLn. (Rücken leicht ausgeblichen, mit zarten Abschabungen u. ob. Kapital mit kl. Läsuren).  18,- 

Mit ausführlichen Anmerkungen! - Papierbedingt leicht gebräunt, sonst sauber. 

 

69 ders. Ab urbe condita. Liber XXX. Nach Text und Kommentar getrennt. Ausgabe für den Schulgebrauch v. Wilhelm Wegehaupt. Erste Abt.: Text. Zweite Abt.: Kommentar. 2 Bde. (in 1). Gotha, Perthes 1909. 3 Bll. (=Anzeigen), 2 Bll., 44 S. u. 1 Bl., 56 S. + 4 Bll (=Anzeigen). OLn. u. OBrosch. (lichtrandig u. OLn. mit kl. Abreibung am Vorderdeckel).  10,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

70 Lucanus, M. Annaeus. Belli civilis. Libri decem. Tertium edidit Carolus Hosius. Leipzig, Teubner 1913. LX, 395(1) S. Späteres HLn. m. verg. R.-Titel. (minimal berieben u. bestoßen)  40,- 

Papierbedingt Titelei leicht, sonst minimal gebräunt, wenige Seiten mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen u. kl. Bleistift-Notiz verso Deckel. - Mit Besitzvermerk v. Otto Regenbogen. 

 

71 Ludwig, Walter (Hrsg.). Die Antike in der europäischen Gegenwart. Referate gehalten auf dem Symposium der Joachim Jungius-Gesellschaft der Wissenschaften Hamburg. Mit Abb. auf 9 Tafeln. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1993. Gr.-8°. 2 Bll., 179(1) S. OBrosch.  8,- 

Veröffentlichungen der Joachim Jungius-Gesellschaft Nr. 72. - Mit Hrsg.-Widmung an Carl J. Classen. 

 

72 Ludwig, Walther. Miscella Neolatina. Ausgewählte Aufsätze 1989-2003. Ed. curavit Astrid Steiner-Weber. 3 Bde. + Suppl.-Bd. zus. 4 Bde. Hildesheim u.a., Olms 2004-08 Ca. 2740 S. OLn. m. verg. RSch. u. verg. D.-Titel  180,- 

Teils leicht schiefgelesen, sonst wie neu. - Mit Grußkarte v. Ludwig Walter an Carl J. Classen (im Suppl.-Bd.). 

 

73 Meyer, Eduard. Blüte und Niedergang des Hellenismus in Asien. Berlin, Curtius 1925. 82 S. OPpbd. m. verg. R.-Titel. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  8,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. etwas stockfleckig, Vorsatz mit gelöschter kl. Bibl.-Signatur. Mit Besitzvermerk v. Curt Arpe u. Ernst Siegmann. 

 

74 Müller, Karl Otfried. Geschichte der griechischen Literatur bis auf das Zeitalter Alexander's. Hrsg. v. Eduard Müller. 2. Ausgabe. 2 Bde. Breslau, Max 1857. X(2), 496 S., 3 Bll., 434(2) S. HLn. d. Zt. m. verg. R.-Titel. (leicht berieben u. bestoßen, ob. Kapitale mit geringen Läsuren).  25,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, Titelei etwas, sonst leicht stockfleckig, Name verso Deckel. 

 

75 Niebuhr, B(arth). G(eorg). Römische Geschichte. Neue Ausgabe v. M. Isler. Berlin, Calvary 1873-74. Kl.-8°. Ca. 1810 S. HLdr. d. Zt. m. verg. RSch. u. R.-Fileten (leicht berieben u. bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen u. teils mit zarten Abschabungen).  120,- 

Papierbedingt teils leicht gebräunt. - Aus der Bibliothek v. Otto Regenbogen. 

 

76 Nilsson, Martin P. Die Religion der Griechen. Tübingen, Mohr 1927. Gr.-8°. XI(1), 96 S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. lichtrandig, Rücken gebräunt).  12,- 

Religionsgeschichtliches Lesebuch. 2. erw. Auflage. - Papierbedingt Titelei leicht, sonst nur minimal gebräunt. - Mit Besitzvermerk-Stempel v. Otto Regenbogen. 

 

77 Oppermann, Hans (Hrsg.). Römertum. Ausgewählte Aufsätze u. Arbeiten aus den Jahren 1921 bis 1961. Mit 25 Tafeln. Darmstadt, WBG 1962. VI, 436(2) S. + Tafeln. OLn. (minimal berieben u. leicht angestaubt).  12,- 

Wege der Forschung Bd. 18. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

78 Oxonii - Bucolici Graeci. Rec. A.S.F. Gow. (graece). Oxford, Clarendon 1962. XV(1), 188(4) S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen)  12,- 

Vorsätze mit Tesaabklatsch u. Besitzvermerk. - Mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. 

 

79 - Propertius, Sextus. Carmina. Rec. E.A. Barber. Ed. altera. (lat.) Oxford, Clarendon 1974. VIII, 180 S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen).  18,- 

Bis S. 5 mit zahll. Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. 

 

80 - Quintilianus, (M. Fabius). Institutionis oratoriae liber XII. Ed. R. G. Austin. Oxford, Clarendon 1948. XLVII(1), 246(2) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. OU (nur dieser berieben, lichtrandig, gebräunt u. mit teils geklebten kl. Einrissen).  18,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

81 Page, D.L. (Hrsg.). Select Papyri in five Vol. Hier: Vol III Literary papyri poetry. Texts, translation and notes. (graece/engl.). London u. Cambridge Heinemann u. University Press 1901. Kl.-8°. XIX(1), 617(1) S. u. 10 S. (=Anzeigen). Dünndruck. OLn. m. verg. R.-Titel. (minimal berieben u. bestoßen).  12,- 

Loeb Classical Library. - Papierbedingt minimal gebräunt u. am Titel minimal angeplatzt. 

 

82 Pauly, August u. Georg Wissowa u.a. (Hrsg.). Pauly's Realenzyclopädie der classischen Altertumswissenschaft. Neue Bearbeitung. Begonnen von Georg Wissowa, fortgeführt von Wilhelm Kroll u. Karl Mittelhaus. Unter Mitwirkung zahlreicher Fachgenossen. Hrsg. v. Konrat Ziegler. 44. Halbbd. (Praefectura bis Priscianus). Stuttgart, Druckmüller 1954. Gr.-8°. 1 Bl. Sp. 1257- 2560 (unbeschnitten). OBrosch. (leicht berieben, bestoßen, angestaubt, lichtrandig, Rücken leicht fleckig u. mit kl. Randläsuren).  40,- 

Enthält u.a.: Prähist. Kulturen Griechenlands (200 Sp.), Priamos (60 Sp.), Princeps (313 Sp.). - Eine Enzyklopädie, deren einzelne Artikel teils den Umfang und die Qualität kleiner Doktorarbeiten haben. - Innen sehr frisch. 

 

83 Petraca - Feo, Michele (Hrsg.). Codici Latini del Petrarca nelle Biblioteche Fiorentine. Florenz, Risparmio 1991. Gr.-8°. XXXVII(1), 508(4) S. OBrosch. (nur Kapitale minimal bestoßen).  30,- 

Biblioteca Medicea Laurenziana. 

 

84 Platon - Hoefer, Hermann. De particulus Platonicis capita selecta. - Diss. Bonn, Carolo Georgi 1882. 1 Bl., 41(5) S. HLdr. m. zarter Rverg. u. D.-Fileten, mit handschriftl Bibl.-RSch. u. Ganzgoldschnitt (minimal berieben u. bestoßen, Ldr. mit zarten Abschabungen).  12,- 

Mit marmoriertem Vorsatzpapier, Titel papierbedingt leicht, sonst minimal gebräunt, mit Autoren-Widmung auf Vorsatz. 

 

86 - Ovink, B.J.H. Philosophische Erklärungen der Platonischen Dialoge Meno und Hippias Minor. Amsterdam, Paris 1931. Gr.-8°. XI(1), 206(2) S. (meist unbeschnitten). OBrosch. (berieben, bestoßen, lichtrandig, gebräunt mit teils geklebten Randläsuren, Rücken mit Fehlstellen u. sauber geklebten Einrissen, gelöster Vorderdeckel sauber befestigt).  8,- 

Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

87 - Ritter, Constantin. Platon. Sein Leben, seine Schriften, seine Lehre. 2 Bde. München, Beck 1910 u. 1923. XV(1), 588(4) S. u. XV(1), 910(2) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel u. kl. D.-Vignette (minimal berieben, bestoßen u. fleckig).  50,- 

Nur Bd.2 papierbedingt minimal gebräunt u. mit ganz vereinzelten Bleistift-Anstreichungen. 

 

88 - Walsdorff, Friedrich. Die antiken Urteile über Platons Stil. Bonn, Scheur 1927. 128 S. OBrosch. (etwas lichtrandig, gebräunt u. mit handschriftl. R.-Titel).  25,- 

Klassisch-Philologische Studien, Heft 1, hrsg. v. Christian Jensen. - Mit Besitzvermerk v. Jensen. - 

 

89 - Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich v. Platon. 2 Bde. Mischauflage. Berlin, Weidmann 1919 u. 1920. Gr.-8°. V(3), 756 S. u. 2 Bll., 445(3) S. OLn. m. R.- u. Dverg. (berieben, bestoßen, lichtrandig, Rverg. zum teils abgerieben, Außengelenke angeplatzt u. Deckel mit kl. Fehlstellen).  50,- 

Bd.1: Leben und Werke. Bd.2: Beilagen und Textkritik. - Papierbedingt gebräunt, Innengelenke gelockert. - Mit Besitzvermerk v. Ernst Siegmann. 

 

90 Plutarch. Vitae parallelae. Rec. Carolus Sintenis. (Enthält den Bd.1 u. Teile der Bde. 2 u. 3). 2 Bde. (graece). Leipzig, Teubner 1866-1871. 1 Bl., 461(3) S. u. 1 Bl., S. 383-556 u. 1 Bl., 142 S. HLn. d. Zt. m. verg. R.-Titel. (leicht berieben, bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen u. minimal fleckig).  25,- 

Inhalt: Thesei et Romuli, Lycurgi et Numae, Solonis et Publicolae. Themistoclis et Camilli, Periclis et Fabii Maximi, Alcibiadis et Coriolani. Lysandri et Sullae, Cimonis et Luculli. Niciae et Grassi, Sertorii et Eumenis. - Papierbedingt gebräunt u. Inhaltsangaben handschriftlich auf den vorderen Vorsätzen. 

 

91 Pöschl, Viktor. Bibliographie zur antiken Bildersprache. Bearb. v. Helga Gärtner u. Walter Heye. Heidelberg, Winter 1964. Gr.-8°. XVI, 674(2) S. OLn. (leicht lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  30,- 

Bibliothek der Klassischen Altertumswissenschaft Neue Folge, 1. Reihe.  

 

93 Quintilianus. Declamationes XIX maiores. Ed. Georgius Lehnert. Leipzig, Teubner 1905. XXXI(1), 490 S. u. 31(1) S. (=Anzeigen). (unbeschnitten). OBrosch. (leicht berieben, bestoßen u. angestaubt, Rücken mit kl. Läsuren sauber geklebt).  30,- 

Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

94 Quintilianus, M. Fabius. Institutionis oratoriae. Libri X. Ed. Ludovicus Radermacher. Leipzig, Teubner 1936. 1 Bl., S. 231-292. OBrosch. (leicht lichtran-dig).  8,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. 

 

95 Reiner, Imre - Aristophanes. Die Vögel. Übertragen v. Christian Voigt. Mit 37 Holzstich-Illustrationen v. Imre Reiner. Hamburg, Maximilian-Gesellschaft 1965. 4°. 120(4) Doppel-S. Illustr. OPpbd. im OSchuber. (Ppbd. am Rücken gebräunt u. Schuber minimal lichtrandig)  35,- 

Eines v. 1500 signierten Exemplaren auf Kupferdruck-Papier der Hahnemühle. 

 

97 Richter, Franz. Lateinische Sacralinschriften. Bonn, Marcus u. Weber 1911. 45(3) S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht gebräunt u. mit kl. Randläsuren, Rücken sehr sauber geklebt).  8,- 

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen, Heft 68. 

 

98 Rüegg, Walter. Cicero und der Humanismus. Formale Untersuchungen über Petraca und Erasmus. Zürich, Rhein-Verlag 1948. Gr.-8°. XXXI(1), 139(5) S. OLn. m. OU (nur dieser am Rücken minimal gebräunt).  25,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

99 Ruhe, Ernstpeter. Les proverbes Seneke le philosophe. Zur wirkungsgeschichte des Speculum historiale von Vinzenz von Beauvais und der Chronique dite de Baudouin d'Avesnes. (lat). München, Hueber 1969. 121(3) S. OBrosch.  18,- 

Beiträge zur romanischen Philologie des Mittelalters Bd.V. - Mit Autoren-Widmung an Ernst Siegmann. 

 

100 Sabbadini, R(emigio). Notizie storico-critiche di alcuni codici latini. Florenz, Seeber 1899. Gr.-8°. 1 Bl., S. 99-136. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen, Lichtrandig u. fleckig).  12,- 

Estratto dagli Studi italiani di Filologia classica Vol. VII. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

101 Sabbadini, Remigio. Storia e critica di testi latini. Cicerone, Donato, Tacito, Celso, Plauto, Plino, Quintiliano, Livio e Sallustio, Commedia Ignota. Seconda ed. Indice dei nomi e dei manoscritti. Padova, Antenore 1971. Gr.-8°. 1 Bl., XLI(3), 344(2) S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen).  30,- 

Mediovevo e Umanesimo 11.  

 

102 Salutati, Coluccio - Zintzen, Clemens u.a. (Bearb.) Coluccio Salutati. Index. Tübingen, Narr 1992. Gr.-8°. XVII(1), 271(1) S. OLn.  18,- 

Indices zur lateinischen Literatur der Renaissance. Bd.1. 

 

103 Sappho - Hamm, Eva-Maria. Grammatik zu Sappho und Alkaios. Berlin, Akademie-Verlag 1957. 4°. 234(2) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken mit kl. Ein- u. Abrissen, mit breiter Folie geklebt).  45,- 

Abhandlungen der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Klasse für Sprache, Literatur und Kunst Jg. 1951, Nr. 2. - Papierbedingt nur Titelei minimal gebräunt. - Mit Autoren-Widmung (an Ernst Siegmann) auf Titel. 

 

104 Scaliger, Joseph Justus - Bernays, Jacob. Joseph Justus Scaliger. Mit 1 Tafel. Osnabrück, Zeller 1965. 2 Bll., IV, 316(4) S. OBrosch. (Rücken minimal gebräunt u. mit kl. Flecklein).  25,- 

Neudruck der Ausgabe 1855. - Nur Tafel papierbedingt minimal gebräunt, sonst sehr sauber. 

 

105 Sittig, Ernst. Das Alter der Anordnung unserer Kasus und der Ursprung ihrer Bezeichnung als "Fälle". Stuttgart, Kohlhammer 1931. Gr.-8°. 3 Bll., 35(1) S. (teils unbeschnitten). OBrosch. (leicht lichtrandig u. gebräunt).  8,- 

Tübinger Beiträge zur Altertumswissenschaft 13. Heft. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

106 Snell, Bruno (Hrsg.). Tragicorum Graecorum fragmenta. Vol. 1 (von 4). (graece). Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1971. Gr.-8°. XII, 337(3) S. OLn. m. verg. RSch. u. verg. D.-Titel u. OU (nur dieser minimal berieben u. fleckig).  90,- 

Inhalt: Didascaliae tragicae, catalogi tragicorum et tragoediarum, testimonia et fragmenta tragicorum minorum. - Sehr sauber. 

 

107 Sommer, Ferdinand. Handbuch der lateinischen Laut- und Formenlehre. Eine Einführung in das sprachwissenschaftliche Studium des Lateins. Heidelberg, Winter 1948. XXX(2), 664 S. Späteres HLn.  22,- 

Indogermanische Bibliothek Erste Reihe Lehr- und Handbücher. - Papierbedingt gebräunt. 

 

108 Stolz, Friedrich. Geschichte der lateinischen Sprache. Neubearb. v. Albert Debrunner. 2. Auflage. Berlin u. Leipzig, de Gruyter 1922. Kl.-8°. 131(1) S. OLn. (minimal berieben u. leicht lichtrandig, Rücken gebräunt).  6,- 

Sammlung Göschen 492. - Papierbedingt gebräunt. 

 

109 Suerbaum, Werner. Untersuchungen zur Selbstdarstellung älterer römischer Dichter. Livius Andronicus, Naevius, Ennius. Hildesheim, Olms 1968. XXVII(1), 393(3) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. Rücken minimal gebräunt).  15,- 

Spudasmata Bd. XIX. - Mit Autoren-Widmung an Prof. Ernst Siegmann. 

 

110 Tacitus - Enghofer, Rudolf. Der ablativus absolutus bei Tacitus. (Diss.). Würzburg 1961. 1 Bl., VIII, 177(5) S. Ln. d. Zt. mit mont. OBrosch. (minimal lichtrandig).  10,- 

Diss. beim Korreferentem Ernst Siegmann. 

 

111 Teubner - Epicorum Graecorum. Fragmenta. Collegit disposuit commentarium criticum. Vol. I (=alles). (graece). Ed. Godofredus Kinkel. Leipzig, Teubner 1877. VI, 322 S. u. 34(2) S. (= Verlagsanzeigen). OLn. (leicht berieben, bestoßen, fleckig, lichtrandig u. angestaubt).  15,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, mit vereinzelten Bleistift-Anstreichungen, Bibl.-Stempel verso Widmung. 

 

112 - Gaius. Institutiones. Ed. E. Seckel et B. Kuebler. Octavam Ed. curavit B. Kuebler. (lat.). Leipzig, Teubner 1939. XXXII(2), 268(2) S. OPpbd. (minimal berieben, leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt).  15,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

113 - Phaedrus, Augustus Libertus. Fabulae Aesopiae. Rec. Lucian Müller. Leipzig, Teubner 1909. Kl.-8°. XIV, 66 S. OHLn. (leicht berieben u. bestoßen, minimal lichtrandig).  12,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. teils mit vereinzelten zarten Bleistift-Anmerkungen. - Besitzvermerk v. Otto Regenbogen. 

 

114 - Plutarch. Moralia. Vol. I, Fasc. 1 u. 2. Ed. W.R. Paton u. I. Wegehaupt. 2 Bde. (graece). Leipzig, Teubner 1925. 2 Bll., 354(2) S. (durchpaginiert). OHLn. (minimal berieben u. angestaubt).  15,- 

Enthält die Moralia 1-14 . - Papierbedingt leicht gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Ernst Siegmann. 

 

115 - Plutarch. Moralia. Vol. II. Rec. et emend. W. Nachstädt, W. Sieverking u. J.B. Titchener. (graece). Leipzig, Teubner 1971. XXXII, 366 S., 136 S. u. 80 S. OLn. (minimal bestoßen, Hinterdeckel minimal fleckig u. zarte Spuren vom gelösten Bibl.-RSch.).  50,- 

Enthält 3 Fasc. mit 3 Paginierungen, die Moralia 15-23. - Vorderer Vorsatz mit eingeklebten Zettel (=Inhalt) u. hinterer Vorsatz mit mont. Bibl.-Ausleihzettel. 

 

116 - Plutarch. Moralia. Vol. V Fac.3 rec. et emend. C. Hubert et M. Pohlenz. Addenda ad Vol. VI Fasc.2 adiecit M. Pohlenz. (graece). Leipzig, Teubner 1955. XII, 117(1) S. OHLn. (minimal berieben, lichtrandig u. fleckig).  18,- 

Papierbedingt Titelei leicht, sonst minimal gebräunt. 

 

117 - Plutarch. Moralia. Vol. V, Fasc. 1. Rec. et emend. C. Hubert, praefationem scripsit M. Pohlenz, ed. altera correctior addenda adiecit H. Drexler. (graece). Leipzig, Teubner 1960. XXXII, 145(1) S. OLn. (Rücken leicht ausgeblichen).  25,- 

Enthält die Moralia 49-54. 

 

118 - Plutarch. Moralia. Vol. VI, Fasc. 1-3 Rec. et emend. C. Hubert., K. Ziegler u. M. Pohlenz. (graece). 3 Bde. Leipzig, Teubner 1954, 1952 u. 1953. XXII, 194 S., XII, 223(1) S. u. VIII, 36, IX, 50(1) S. OHLn. (minimal berieben u. angestaubt, Rücken leicht ausgeblichen u. Bd.3 minimal fleckig).  30,- 

Enthält die Moralia 62-78. - Papierbedingt Titeleien leicht, sonst nur minimal gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Ernst Siegmann. 

 

119 - Plutarch. Vitae parallelae. Vol. I. Fasc. 2. Rec. Cl. Lindskog u. K. Ziegler. (graece). Leipzig, Teubner 1959. VIII, 374(2) S. OLn. (minimal lichtrandig, Rücken leicht ausgeblichen u. minimal fleckig).  15,- 

Vorsatz mit gelöschtem Besitzvermerk v. H. Erbse.  

 

120 Theophrastos - Regenbogen, Otto. Theophrastos von Eresos. Waldsee, Druckenmüller 1950. Gr.-8°. Spalte 1353-1562(6). OBrosch. (leicht berieben, bestoßen, lichtrandig u. gebräunt)  15,- 

Sonderdruck aus Pauly-Wissowa, Real-Encyclopädie. 

 

121 Thomas von Aquin - Papadis, Dimitrios. Die Rezeption der Nikomachischen Ethik des Aristoteles bei Thomas von Aquin. Eine vergleichende Untersuchung. - Diss. Frankfurt, G.B. Fischer 1980. 3 Bll., V(1), 184(6) S. OBrosch. (Rücken minimal ausgeblichen).  30,- 

 

122 Thucydides - Gomme, A.W. A Historical commentary of Thucydides. Bde. 1-3 (von 5). Mit 9 Karten, davon 1 gefalt. Oxford, Clarendon Press 1950 u. 1956. Ca. 1230 S. OLn. m. verg. R.-Titel. (minimal berieben u. bestoßen, Bd. 1 mit geplatztem hinterem Außengelenk u. schiefgelesen).  150,- 

Vol. I: Introduction and Commentary on Book I. Vol. II: The ten years' war. Books II-III. Vol. III: The ten years' war. Books IV-V.24. - Hier ohne Vol. IV: Books V25-VII. u. ohne Bd. 5, der das 8. Buch und das Generalregister enthält, erschien erst 1981. - Papierbedingt ganz minimal gebräunt, Bd.1 am Titel angeplatzter Innenfalz sehr sauber geklebt. 

 

132 - Kleinlogel, Alexander. Geschichte des Thukydidestextes im Mittelalter. Mit 4 Tafeln. Berlin, de Gruyter 1965. Gr.-8°. XIV(2), 186(2) S. + Tafeln. OLn. (leicht angestaubt)  50,- 

Mit Autoren-Widmung auf Vorsatz. 

 

124 - Meyer, Carl. Die Urkunden im Geschichtswerk des Thukydides. München, Beck 1955. Gr.-8°. 4 Bll., 102(2) S. (teils unbeschnitten). OBrosch. (lichtrandig u. minimal berieben u. fleckig). Zetemata Heft 10.  12,- 

 

125 Timotheos. Die Perser. Aus einem Papyrus von Abusir. Hrsg. v. Ulrich v. Wilamowitz-Möllendorff. Mit 1 Tafel. Leipzig, Hinrichs 1903. Gr.-8°. 2 Bll., 126(2) S. + Tafel. OBrosch. (berieben, bestoßen, gebräunt, fleckig, mit kl. Läsuren, Vorderdeckel mit Ausriß).  8,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, Innenfalze sauber geklebt u. anfangs mit zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. 

 

127 Usener u. Wilamowitz - Dieterich, Hermann u. Friedrich v. Hiller (Hrsg.). Usener und Wilmowitz. Ein Briefwechsel 1870-1905. Leipzig u. Berlin, Teubner 1934. 1 Bl., 70 S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. angestaubt).  25,- 

Papierbedingt teils minimal gebräunt. 

 

128 Valla, Lorenzo - Gaeta, Franco. Lorenzo Valla. Filologia e storia nell'Umanesimo Italiano. Neapel, Nella sede dell'Instituto 1955. Gr.-8°. 260(4) S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. fleckig, Rücken minimal gebräunt).  22,- 

Istituto Italiano per gli Studi Storici. 

 

129 Vitruv - Wulfram, Hartmut. Literarische Vitruvrezeption in Leon Battista Albertis 'De re aedificatoria'. München u. Leipzig, Saur 2001. Gr.-8°. 5 Bll., 440(2) S. OLn.  45,- 

Beiträge zur Altertumskunde Bd. 155. 

 

130 Vitruvius. De architectura. Libri decem. Ed. F. Krohn. Leipzig, Teubner 1912. XI(3), 291(1) S. Späteres HLn. m. verg. R.-Titel (minimal berieben).  40,- 

Am Ende: Faventinus, M. Cetus. Liber artis architectonicae (S. 264-283). - Papierbedingt Vorsätze leicht, sonst minimal gebräunt. - Selten! 

 

131 Voigt, Georg. Die Wiederbelebung des classischen Alterthums oder das erste Jahrhundert des Humanismus. 3. Auflage besorgt v. Max Lehnerdt. 2 Bde. Berlin, Reimer 1893. Gr.-8°. XVI, 591(1) u. VIII, 543(1) S. HLdr. d. Zt. mit Rverg. (minimal berieben u. bestoßen, Ldr. mit zarten Abschabungen u. Bd 1 ohne unteres Kapital).  80,- 

Der 1960 veranstaltete Nachdruck basiert auf vorliegender Ausgabe. - Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

132 Weiss, Roberto. The Renaissance Discovery of Classical Antiquity. Mit 16 Abb auf Tafeln. Oxford, Blackwell 1973. X, 222 S. OLn. m. verg. R.-Titel u. OU. (minimal berieben).  30,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

133 Weiss, Roberto (Hrsg.). Medieval and Humanist Greek. Mit 1 Portrait. Padova, Antenore 1977. Gr.-8°. XXII, 327(1) S. (meist unbeschnitten). OBrosch.  50,- 

Medioevo e Umanesimo 8. - Sehr sauber! 

 

134 Weller, Hermann. Carmina latina. Tübingen, Laupp 1938. Gr.-8°. VII(1), 181(3) S. OPpbd. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig, gebräunt u. angestaubt).  20,- 

Hermann Weller (1878-1956), Altphilologe und Indologe, betätigte sich auch erfolgreich als "Neulateiner". - NaT., sonst sehr sauber. 

 

135 Wolf, Friedrich August. Ein Leben in Briefen. Die Sammlung besorgt u. erl. v. Siegfried Reiter. Mit 18 Tafeln u. 6 Schriftproben. 3 Bde. Stuttgart, Metzler 1935. Gr.-8°. Ca. 1160 S. OLn. m. verg. R.-Titel. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken ausgeblichen).  120,- 

Friedrich August Wolf (1759-1824) war seit 1783 Professor für Philologie in Halle, ab 1806 in Berlin. Seine Hauptarbeit war die Beschäftigung mit Homer. Gemeinsam mit Goethe, Humboldt und Schiller förderte er die Klassische Philologie, die als universitäre Disziplin durch ihn eine neue Anerkennung erfuhr. Allein von Goethe sind hier 45 Briefe enthalten. - Bd.1: Frühzeit. Hallische Meisterjahre (1779-1807). Bd.2: Berliner Leidens- und Alterstage (1807-1824). Bd.3: Erläuterungen. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

 

Nachtrag 

 

136 Byzanz - Euw, Anton von u. Peter Schreiner (Hrsg.). Kunst im Zeitalter der Kaiserin Theophanu. Akten des Internationalen Colloquiums veranst. v. Schnütgen-Museum. Mit zahlr. Abb. auf Tafeln. Köln, Locher 1993. Gr.-8°. 264 S. OBrosch.  18,- 

 

137 Cicero - Ward, John O. Ciceronian Rhetoric in Treatise, Scholion and Commentary. Turnhout, Brepols 1995. Gr.-8°. OBrosch.  45,- 

Institut d'Études Médiévales. Typologie des Sources du Moyen Age Occidental Fasc. 58. 

 

138 Erzgräber, Willi (Hrsg.). Europäisches Spätmittelalter. Neues Handbuch der Literaturwissenschaft. Heidelberg u. Wiesbaden, Quelle & Meyer (Lizenz AULA) ca. 1980. Gr.-8°. 792 S. OPpbd.  12,- 

 

139 Hugh of Poitiers. The Vézelay Chronicle and other documents from MS. Auxerre 227 and elsewhere, translated into English with notes, introduction, and accompanying material by John Scott and John O. Ward. Binghamton u. New York, Medieval & Renaissance texts & Studies 1992. Gr.-8°. X, 402 S. OBrosch.  15,- 

 

140 Margolin, Jean-Claude (Hrsg.). Acta Conventus Neo-Latini Turnensis. Troisième Congrès International. 2 Bde. Paris, Vrin 1980. 4°. XV(1), 1407(1) S. (durchpaginiert u. unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben, Rücken minimal gebräunt u. Bd.1 mit gestauchtem ob. Kapital).  80,- 

De Pétrarque a Descartes XXXVIII. 

 

141 McFarlane, I.D. Acta Conventus Neo-Latini Sanctandreani. Proceedings of the Fifth International Congress of Neo-Latin Studies. Binghamton u. New York, Medieval & Renaissance Texts & Studies 1986. Gr.-8°. 5 Bll., 645(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel.  25,- 

Volume 38. 

 

142 Nikolaus von Kues - Bormann-Kranz, Diana. Untersuchungen zu Nikolaus von Kues. De theologicis complementis. Stuttgart u. Leipzig, Teubner 1994. Gr.-8^. 199(1) S. OLn.  60,- 

Beiträge zur Altertumskunde Bd. 56. 

 

144 Revard, Stella P. u.a. (Hrsg.). Acta Conventus Neo-Latini Guelpherbytani. Proceeding of the Sixth Interantional Congress of Neo-Latin Studies. Binghmton, Mediaval & Renaissance Texts & Studies 1988. Gr.-8°. XIX(1), 695(3) S. OLn. m. verg. R.-Titel.  40,- 

Volume 53. - Inhalt: Humanism and the Classical Tradition. History and History of Science. Literature. Rhetoric and Linguistics. Philosophy, Law, Theology. 

 

145 Schoeck, R.J. (Hrsg.). Acta Conventus Neo-Latini Bononiensis. Proceeding of the Fourth International Congress of Neo-Latin Studies. Binghamton u. New York Mediaval & Renaissance Texts & Studies 1985. Gr.-8°. XIV(2), 688 S. OLn. m. verg. R.-Titel.  40,- 

Volume 37. - Inhalt u.a. Seminar: The Role of Latin in Renaissance Education. Literature. 


Internetshop Grafiken herunterladen AbeBooks Kunst Bücher

Das Antiquariat Daniel Osthoff wurde 1988 in Würzburg gegründet.