Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10–18 Uhr und Samstag 10–13 Uhr.

Sie können zwar unsere Bücher nicht sehen, nicht fühlen und nicht daran riechen.


  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff

Neueingänge

Stand: 28.02.2024
Preise in Euro incl. MwSt.
Versandkosten anzeigen

Neueingänge klassische Philologie 3-2024 

 

1 Achter, Viktor. Geburt der Strafe. Frankfurt, Klostermann 1951. 144 S. OHLn. (minimal berieben u. leicht lichtrandig).  25,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

2 Antike Lyrik. Hrsg. v. Carl Fischer. Nachwort v. Wolf-Hartmut Friedrich u. Erl. v. Klaus Ries. Wien, Buchgemeinschaft Donauland (Lizenz Winkler) (1964). 971(5) S. (Dünndruck). OLn. m. verg. RSch. u. kl. D.-Vignette  18,- 

 

3 Aristophanes. Die Komödien. Übs. in Versmaßem v. Johann Jakob Christian Donner. 4 Bde. Naunhof u. Leipzig, Hendel (1938). Gr.-8°. 1300 S. OLn. m. verg. RSch. (minimal berieben, bestoßen u. angestaubt, Schnitt teils minimal fleckig).  30,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, kl. Exlibris verso Deckel 

 

4 Aristophanes. Sämtliche Komödien. Übertr. v. Ludwig Seeger. Einleitung zur Geschichte der griechischen Komödie v. Otto Weinreich. Bd. 2 (von 2). Zürich, Artemis 1953. CIII(1), 555(1) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben, bestoßen, angestaubt u. Rücken leicht gebräunt).  18,- 

Die Bibliothek der Alten Welt. - Exlibris verso Deckel. - Bd. 2 separat. 

 

5 Armenische Kirchenväter - Weber, Simon (Hrsg. u. Übs.). Ausgewählte Schriften der armenischen Kirchenväter. 2 Bde. München, Kösel & Pustet 1927. XXVII(1), 318(2) S. u. VI(2), 298(2) S. OHPerg. mit Rverg. u. Kopfgoldschnitt (leicht berieben, minimal bestoßen u. lichtrandig).  30,- 

Bibliothek der Kirchenväter Bd. 57 u. 58. 

 

6 Artemis - Menander. Die Komödien und Fragmente. Eingel. u. Übertr. v. G. Goldschmidt. Mit 8 Tafeln. Zürich, Artemis 1949. LXIV, 167(1) S. OLn.  20,- 

Die Bibliothek der Alten Welt. Griechische Reihe. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

7 Artemis - Pausanias. Beschreibung Griechenlands. Übs. u. eingel. v. Ernst Meyer. Mit 16 Tafeln, 9 Plänen u. 8 Karten. Zürich u. Stuttgart, Artemis 1954. 758 S. OLn. m. verg. R.-Titel (Rücken minimal angestaubt).  22,- 

Die Bibliothek der Alten Welt. Griechische Reihe. - Exlibris verso Deckel. 

 

8 Artemis - Plutarch. Große Griechen und Römer. Einl. u. Übs. v. Konrat Ziegler. 6 Bde. Zürich u. Stuttgart, Artemis 1954-65. Ca. 2400 S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal berieben u. bestoßen, Rücken teils leicht gebräunt).  120,- 

Bibliothek der alten Welt. Griechische Reihe. - Papierbedingt minimal gebräunt,    Exlibris verso Deckel. 

 

9 Avienus, (Rufus) Festus. Ora Maritima. Ed. annotée, précédée d'une Introduction et accompagnée d'un Commentaire par A. Berthelot. Avec 6 Cartes. Paris, Champion 1934. 4°. 1 Bl., 158(4) S. HLdr. d. Zt. m. verg. Rverg. u. D.-Fileten (minimal berieben u. bestoßen, Kapitale u. Kanten mit kl. zarten Abschabungen).  60,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, nur vorderere Vorsatz leicht stockfleckig, kl. Bibl.-Einkleber u. Exlibris verso Deckel. 

 

10 Bipontinen - Frontinus, Sex. Julius. Opera ad optimas editiones collata praemittitur notitia literaria. Ed. accurata. Mit Titel-Vignette. Biponti (Zweibrücken), Typographia Societatis 1788. LII, 236 S. HLdr. d. Zt. m. floraler Rverg. u. verg. RSch. (minimal berieben u. bestoßen, Kapitale mit kl. Läsuren).  120,- 

Schweiger II, 367 f. - Kl. Stempel auf Titel u. Exlibris verso Deckel. 

 

11 Blanck, Horst. Einführung in das Privatleben der Griechen und Römer. Mit 20 Textabb. u. 14 Tafeln. Darmstadt, WBG 1976. VIII, 125(1) S. + Tafeln OBrosch.  6,- 

Die Altertumswissenschaft. 

 

12 Broughton, T. Robert S. The Magistrates of the Roman Republic. Vol. I. 509 B.C. - 100 B.C. u. Vol. II. 99 B.C. - 31 B.C. 2 Bde. New York, American Philological Association 1951 u. 1952. Gr.-8°. XIX(1), 588 S. u. VIII(2), 647(1) S. + IV(2), 89(1) S. (=Supplement). OLn. m. verg. R.-Titel (fleckig, leicht berieben u. bestoßen, Kapitale mit zarten Abschabungen, Namen-Stempel auf Fuß-Schnitt).  120,- 

Philological Monographs. Number XV, Vol. I u. II. - Papierbedingt minimal gebräunt, Exlibris-Stempel auf Vorsatz u. Titel, leichter Kellergeruch. 

 

13 Calogero, Guido. Studien über den Eleatismus. Im Anhang: Xenophanes, Aischylos und die erste Definition der Allmacht Gottes. Und: Kurt von Fritz: Rezension zu Guido Calogero, Studi sull'eleatismo. Hildesheim u. New York, Olms 1970. VIII, 327(1) S. OBrosch.18,- 

 

14 Capelle, Wilhelm (Übs. u. eingel.). Die Vorsokratiker. Die Fragmente und Quellenberichte. Mit 1 Karte u. gefalt. Quellen-Stammbaum. 4. Auflage. Leipzig, Kröner (1953). XX, 501(3) S.u. 31(1) S. (Verlagsanzeigen). OLn. (mit Klebefolie sauber eingebunden).  6,- 

Kröner Taschenausgabe Bd. 119. - Inhaltsangabe mit sauberen Anstreichungen. 

 

15 Cicero, M. Tullius. Opera omnia. Ex rec. Io. Aug. Ernesti qui et notas suas adiecit et Clave Ciceroniana. Bde. 1-3 (in 5 Bdn.). Halle, Orphanotropheo 1773-75 XVI, 1166(2) S. (durchpaginiert) u. XXII(2), 847(4) S. für Bde. I-II + XVI, 510(2) S. u. VIII, S. 513-1166(2) S. für Bd. III. HLdr. d. Zt. mit reicher floralen Rverg. (aber unterschiedlich). (leicht berieben, bestoßen u. fleckig, Rücken mit leichten Abschabungen).  180,- 

Schweiger II, 109. - Enthält: Vol. I u. II (in 3 Bdn.): Rhetoricum und Orationes. Vol. III (in 2 Bdn.): Epistolae ad diversos. Epitolae ad Atticum, Q. fratrem et Brutum. - Es erschienen noch weitere 2 Bde. - Papierbedingt teils leicht im Satzspiegel gebräunt, nur Vorsätze u. Titelei leicht stockfleckig, f. Bd. III: Stempel u. Bibl.-Nummern auf Titel u. Vorsatz. 

 

16 Classen, Carl Joachim. Ansätze. Beiträge zum Verstädnis der frühgriechischen Philosophie. Würzburg u. Amsterdam, Könighausen & Neumann u. Rodopi 1986. 3 Bll., 288(10) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen).  20,- 

Elementa Bd. XXXIX. 

 

17 Clavadetscher-Thürlemann, Silvia. POLEMOS DIKAIOS und Bellum Iustum. Versuch einer Ideengschichte. - Diss. Zürich, Juris 1985. 196(4) S. OBrosch. (Rücken leicht ausgeblichen).  18,- 

Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

18 Colonia Agrippinensis. Festschrift der XLIII. Versammlung deutscher Philologen und Schulmänner in Köln. Mit Textabb. u.    XV Tafeln. Bonn, Carl Georgi 1895. 4°. 1 Bl., 171(1) S. + Tafeln. HLn. d. Zt. mit verg. R.-Titel (berieben, bestoßen u. Rücken ausgeblichen).  30,- 

Ein Beitrag zur Ortskunde der Stadt Köln zur Römerzeit, von Rudolf Schultze und Carl Steuernagel. - Papierbedingt leicht gebräunt, vorderes Innengelenk angeplatzt. 

 

19 Crusius, O. Die Delphischen Hymnen. Untersuchungen über Texte und Melodien. Mit Noten-Beispielen. Göttingen, Dieterich 1894. 1 Bl., 165(3) S. OBrosch. (leicht lichtrandig u. in Klebefolie sauber eingebunden).  30,- 

Titel-Bl. gebräunt, sonst sauber. 

 

20 Ctesias Cnidos. Operum Reliquiae. Fragmenta collegit. Textum e codd. rec., prolegomenis et perpetua annotatione instruxit, indicesque adiecit Johannes Christian Felix Baehr. (graece/lat.). Frankfurt, Officina Broenneriana 1824. 3 Bll., 471(1) S. Ppbd. d. Zt. (leicht berieben u. bestoßen, Rücken fehlt).  120,- 

Schweiger I, 85. - Ktesias von Knidos war griechischer Arzt und Geschichtsschreiber im späten 5. und frühen 4. Jhdt. v. Chr. Bekannt wurde er vor allem durch die nur fragmentarisch überlieferten "Persika", so wie praktisch überhaupt nur Fragmente vorliegen, die hier alle vorliegen. - Der Hrsg. Johann Christian Felix Baehr (1798-1872) war Altphilologe u. Bibliothekar, schrieb neben Arbeiten zur Geschichte der Universitätsbibliothek hauptsächlich über griechische Geschichte u. über römische Literaturgeschichte (vgl. DBE 1, 257). - Papierbedingt nur teils minimal gebräunt u. nur teils leicht stockfleckig, mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, Vorsätze mit Bleistift- u. Tinten-Notizen u. Namen, Exlibris verso Deckel. 

 

21 Dassmann, Ernst. Ausgewählte kleine Schriften zur Patrologie, Kirchengeschichte und christlichen Archäoloie. Hrsg. v. Georg Schöllgen. Mit 1 Portrait u. Abb. teils farbig auf 19 Tafeln. Münster, Aschendorff 2011. 4°. 607(1) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel  30,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 37. 

 

22 Dassmann, Ernst - Schöllgen, Georg u. Clemens Scholten (Hrsg.). Stimuli. Exegese und ihre Hermeneutik in Antike und Christentum. Festschrift für Ernst Dassmann. Mit 1 Portrait u. Abb. auf 8 Tafeln. Münster, Aschendorff 1996. 4°. XIX(1), 621(3) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel.  35,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 23. - Mit 46 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

23 Demokrit - Dyroff, Adolf. Demokritstudien. Leipzig, Diederich 1899. 2 Bll., 188 S. Späteres Ln. m. verg. R.-Titel. Papierbedingt minimal gebräunt. 35,- 

 

24 - Laue, Heinrich. De Democriti fragmentis ethicis. - Diss. Lingen, van Acken 1921. 132(4) S. Neueres Ln. m. verg. R.-Titel  18,- 

Papierbedingt gebräunt, letzte Seite mit sauber geklebten Einriß, verso Klebespuren. 

 

25 - Löbl, Rudolf. Demokrits Atome. Eine Untersuchung zur Überlieferung und zu einigen wichtigen Lehrstücken in Demokrits Physik. - Diss. Bonn, Habelt 1976. 3 Bll., 252(2) S. OBrosch. (sauber in Klebefolie eingebunden, Rücken minimal ausgeblichen).  12,- 

Habelts Dissertationsdrucke. Reihe Klassische Philologie Heft 24. 

 

26 - Thrams, Peter. Die Morallehre Demokrits und die Ethik des Protagoras. Heidelberg, Winter 1986. VI, 93(1) S. OBrosch.  15,- 

 

27 Demokritos - Natorp, Paul. Die Ethika des Demokritos. Text und Untersuchungen. Hildesheim u. New York, Olms 1970. 2 Bll., VI(2), 198(2) S. OBrosch. (sauber in Klebefolie eingebunden, Rücken minimal ausgeblichen).  18,- 

Reprogr. Nachdruck der Ausgabe Marburg, Elwert 1893. 

 

28 Diem, Werner. Arabische Briefe auf Papyrus und Papier aus der Heidelberger Papyrus-Sammlung. Textband. Wiesbaden, Harrassowitz 1991. 4°. VII(3), 358 S. OLn.  100,- 

Heidelberger Akademie der Wissenschaften. 

 

29 Diogenes Laertius. Von den Leben und den Meinungen berühmter Philosophen. Aus dem Griechischen von D. L. Aug Borheck. Mit 2 Titel-Vignetten (Thales u. Solon) u. 2 gest. Frontispizen. 2 Bde. Wien u. Prag, Franz Haas 1807. Titel-Bl., 396(4) S. u. Titel-Bl., 448 S. HLn. d. Zt. m. verg. R.-Titel u. R.-Fileten (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale u. Außengelenke mit zarten Abschabungen, Rücken minimal ausgeblichen).150,- 

Schweiger I, 98. - Papierbedingt leicht gebräunt, Titelei leicht, sonst ganz minimal stockfleckig, Exlibris verso Deckel. 

 

30 Dionysius Halicarnassus. Scripta, quae extant, omnia, et historica, et rhetorica. E veterum librorum auctoritate, doctorumque hominum animadversionibus, quamplurimis in locis emendata & interpolata; cum Latina versione ad Graeci exemplaris fidem denuo sic collata & conformata, ut plerisque in locis sit plane nova. Addita fragmenta quaedam, cum Glareani Chronologia, & duplici appendice, Additae etiam Notae, quibus de utriusque textus vel emendatione vel explanatione agitur. Adjecti praeterea duo locupletissimi rerum & verborum Indices; alter, Graecus; alter, Latinus. Opera & Studio Friderici Sylburgii Veterensis. 2 Bde. (in 1). Mit 2 großen Titelvignetten (Druckermarken von Weidmann mit Weltkugeln auf einem Podest). Leipzig, Weidmann 1691. Folio. 8 Bll., 792, 168 S., 1 Bl. u. 6 Bll., 280, 94 S. Pergament d. Zt. m. verg. Rückentitel (gering fleckig).  500,- 

Schweiger I, 99. Hoffmann I, 582. Ebert 6222. Nachdruck der Ausgabe von Andreas Wechel (1586). Laut Schweiger ein "unsauberer Nachdruck" und "nicht correct". Der Bearbeiter Friedrich Sylburg (1536-1596) war Korrektor bei Wechel in Frankfurt (siehe Pökel 270). - Mit dem gest. Wappen-Exlibris der "Bibliotheca Seckendorfiana". Eine Lage (4 Bll.) lose, Titelblatt mit geringen Knitterfalten. Schöner 2-spaltiger Druck und schöne griechische Type, gutes Exemplar! 

 

31 Engemann, Josef - Dassmann, Ernst u.a. (Hrsg.). Tesserae. Festschrift für Josef Engemann. Mit 1 Portrait u. Abb. auf 64 Tafeln. Münster, Aschendorff 1991. 4°. X, 419(3) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel  22,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 18. - Mit 32 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

32 Ephräm der Syrer. Ausgewählte Schriften. Übs. u. mit allgem. Einleitung v. Otto Bardenhewer u. Adolf Rücker. 2 Bde. München u. Kempten, Kösel u. Pustet 1919 u. 1928. 4 Bll., LIII(1), 305(1) S. u. XXXII, 190(2) S. OHperg. m. Rverg. u. Kopfgoldschnitt (minimal berieben, bestoßen u. lichtrandig, Bd. 1 minimal stockfleckig).  30,- 

Bibliothek der Kirchenväter Bd. 37 u. 61. - Papierbedingt minimal gebräunt u. Bibl.-Stempel auf Titel. 

 

33 Epigraphik - Pfohl, Gerhard. Geschichte und Epigramm. Ein kleines Quellenlesebuch griechischer Inschriften zum Studium der Geschichte und der Literatur. Stuttgart, Klett (1964). Gr.-8°. 42(2) S. OBrosch. (minimal lichtrandig).  6,- 

Der altsprachliche Unterricht Beilage zu Reihe VIII, Heft 2. Arbeitshilfen Griechisch VIII. 

 

34 Eusebius Pamphilus. Ausgewählte Schriften. Angebunden: Schrift über die Märtyrer in Palästina. Übs. u. eingel. v. Andreas Bigmair. Und: Kirchengeschichte. Übs. v. Haeuser. 2 Bde. Kempten & München, Kösel & Pustet 1913 u. 1932. XX, 272 S., VIII, 41(3) S. u. 501(3) S. OHPerg. m. Rverg. u. Kopfgoldschnitt (= Bd.1) u. OLn. (= Bd.2). (minimal berieben u. lichtrandig, rücken gebräunt (Bd.1) u. Rücken ausgeblichen (Bd.2)).  50,- 

Bibliothek der Kirchenväter Bd. 9 u. mit dem seltenen 2. Bd., der erst 1932 erschien. - Papierbedingt leicht gebräunt (Bd.1). 

 

35 Frontin. Kriegslisten. Lateinisch u. deutsch v. Gerhard Bendz. 2. durchgeseh. Auflage. Darmstadt, WBG (Lizenz Akademie) 1978. Gr.-8°. VI, 262 S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel u. OU (nur dieser leicht berieben u. bestoßen).  30,- 

Gleichzeitig in den "Schriften und Quellen der Alten Welt". - Papierbedingt minimal gebräunt u. Exlibris verso Deckel. 

 

36 Geographia Antiqua. Revista di geografia storica del mondo antico e di storia della geografia. I 1992. Mit zahlr. teils farb. Abb. teils auf Tafeln. Florenz, Olschki 1992. 4°. 175(1) S. OBrosch.  40,- 

Mit 12 Beiträgen u.a. von: H.-J. Gehrke, M. de Nardis, A. Dihle, P. Janni. 

 

37 - II 1993. Mit zahlr. teils farb. Abb. teils auf Tafeln. Florenz, Olschki 1994. 4°. 181(1) S. OBrosch. (minimal fleckig).  50,- 

Mit 10 Beiträgen u.a. von: H.-J. Gehrke, Ph. Leveau, D. Lecoq, J. Koder, E. Savino. 

 

38 - III-IV 1994-1995. Florenz, Olschki 1995. 4°. 262(2) S. OBrosch.  50,- 

Mit 8 Beiträgen u.a. von: H.-J. Gehrke, Y. Janvier, J. Desanges, G. Aujac. 

 

39 - V 1996. Florenz, Olschki 1997. 4°. 199(1) S. OBrosch.  50,- 

Mit 13 Beiträgen u.a. von: E. Migliario, S.N. Mouraviev, J. Koder, E. Albentiis, P. Janni. 

 

40 - VI 1997. Florenz, Olschki 1999. 4°. 200(4) S. OBrosch.  35,- 

Mit 10 Beiträgen u.a. von: A. Dihle, P.-J. Shaw, Ph. Leveau. 

 

41 - VIII-IX 1999-2000. Florenz, Olschki 2001. 4°. 145(3) S., 8 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch. (mionimal fleckig).  40,- 

Mit 10 Beiträgen u.a. von: Ch. Hänger, A. Russi, R. Bargnesi, P. Janni. 

 

42 - X-XI 2001-2002. Florenz, Olschki 2003. 4°. 178(2) S., 10 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch.  25,- 

Mit 13 Beiträgen u.a. von: D. Desanges, G. Aujac, F. Prontera. 

 

43 - XIII 2004. Florenz, Olschki 2006. 4°. 149(3) S., 10 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch.  50,- 

Mit 10 Beiträgen u.a. von: P. Janni, A. Cattaneo, V. la Rosa, M.I.P. Gulletta. 

 

44 - XIV-XV 2005-2006. Florenz, Olschki 2007. 4°. 135(1) S., 7 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch.  25,- 

Mit 9 Beiträgen u.a. von: M.T. Zambianchi, P. Desideri. 

 

45 - XVI-XVII 2007-2008. La cartografia degli Antichi e dei Moderni. Florenz, Olschki 2009. 4°. 249(3) S., 6 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch. (minimal fleckig).  50,- 

Mit 11 Beiträgen u.a. von: G. Aujac, H.-J. Gehrke, P. Arnaud, M. Milanesi. 

 

46 - XVIII 2009. Geografia e politica in Grecia e a Roma. Florenz, Olschki 2010. 4°. 236(4) S., 8 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch. (minimal fleckig).  50,- 

Mit 16 Beiträgen u.a. von: B. Eder, L. Thromas, F. Prontera, P. Funke, H.-J. Gehrke, P. Counillon, P. Janni. 

 

47 - XIX 2010. Geografia e politica in Grecia e a Roma. Florenz, Olschki 2011. 4°. 211(1) S., 10 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch. (Hinterdeckel minimal fleckig).  50,- 

Mit 15 Beiträgen u.a. von: P.F. Mittag, F.K. Maier, S. Panichi, L.Polverini, P. Janni. 

 

48 - XX-XXI 2011-2012. Geografia e politica in Grecia e a Roma. Florenz, Olschki 2013. 4°. 247(1) S. u. 10 Bll. (Verlags-Anzeigen). OBrosch.  50,- 

Mit 18 Beiträgen u.a. von: L. Polverini,    H. Halfmann, M. Rathmann, P. Janni, E. Ilyushechkina, S. Bocci. 

 

49 - XXII 2013. D'Arrien à William Vincent: Le Périple de Néarque et sa Postérité. Florenz, Olschki 2014. 4°. 1 Bl., 199(5) S. u. 8(1) Bll. (Verlags-Anzeigen). OBrosch.  50,- 

Mit 13 Beiträgen u.a. von: D. Marcotte, A. Zambrini, M. Milanesi, A. Kolb. 

 

50 - XXIII-XXIV 2014-2015. Geografia e storia: Antico e moderno. Geographie und Geschichte: Antik und modern. Florenz, Olschki 2015. 4°. 231(1) S. u. 4 Bll. (Verlags-Anzeigen). OBrosch.  50,- 

Mit 18 Beiträgen u.a. von: H.-J. Gerke, K. Hofmann, K. Geus, S. Panichi, P. Janni, P. Funke. 

 

51 - XXVI 2017. Costruzione e decostruzione della cartografia Tolemaica. Florenz, Olschki 2017. 4°. 193(1) S. u. 7 Bll. (Verlags-Anzeigen). OBrosch.  50,- 

Mit 11 Beiträgen u.a. von: P. Janni, K. Geus, A. Haushalter, F. Prontera, T. Mavrojannis. 

 

52 Georges, Karl Ernst. Ausführliches Lateinisch-Deutsches Handwörterbuch. Aus den Quellen zusammengetragen. 11. Aufl. Nachdruck der 8. verb. u. vermehrten Aufl. 2 Bde. Hannover, Hahn 1962. Gr.-8°. V(3) S., 3108 Spalten u. 2 Bll., 3576 Spalten. OLn. m. Rverg. (mit Celophan eingebunden).  60,- 

 

53 ders. Kleines Deutsch-Lateinisches Handwörterbuch. Nachdruck der 7. verbesserten u. vermehrten Auflage v. Heinrich Georges. Darmstadt, WBG 1997. VI S., 2872 Spalten, 1 Bl. OLn. m. verg. R.-Titel u. R.-Fileten  25,- 

Sehr sauber! 

 

54 Gregor von Nazianz - Baumann, Notker. 'Götter in Gottes Hand'. Die Darstellung zeitgenössischer Kaiser bei Gregor von Nazianz. Münster, Aschendorff 2018. Gr.-8°. IV(2), 472(2) S. OPpbd.  40,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. - Ergänzugsbd. Kleine Reihe 15. 

 

55 Grimal, Pierre. Römische Kulturgeschichte. Mit 256 Abb. u. 8 Farbtafeln. München u. Zürich, Droemer Knaur 1961. 635(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. D.-Vignette (minimal berieben).  10,- 

 

56 Grotefend, G(eorg). F(riedrich). Zur Geographie und Geschichte von Alt-Italien. 5 Hefte in 1 Bd. mit 4 Karten u. 1 Tafel. Hannover, Hahn 1840-42. Gr.-8°. Ca. 260 S. HLdr. d. Zt. mit verg. RSch. u. R.-Fileten (leicht berieben u. bestoßen, Rücken mit zarten Abschabungen u. RSch. fehlt zur Hälfte).  120,- 

Inhalt: Heft 1: Älteste Kunde von Italien bis zur Römerherrschaft. Heft 2: Der Griechen älteste Sagengeschichte von Italien. Heft 3: Der Römer älteste Sagengeschichte von Italien. Heft 4: Italiens Bevölkerungsgeschichte bis zur Römerherrschaft. Heft 5: Nomenclatur der Völker Alt-Italiens. - Der Philologe u. Orientalist Georg Friedrich Grotefend (1775-1853) beschäftigte sich u.a. mit lateinischer u. deutscher Grammatik sowie mit der Erschließung der Geschichte und Sprachen Altitaliens. Er war 1819 Mitbegründer der "Monumenta Germaniae Historica". (vgl. DBE 4, 201). - Vorsätze u. erster Titel minimal fleckig u. gebräunt, verso Vorsatz mit rasiertem Bibl.-Stempel, Titel mit Schul-Bibl.-Stempel u. verso Deckel handschriftl. Bibl.-Signatur u. Exlibris 

 

57 Grünwald, Eugen (Hrsg.). Altgriechischer Humor II. (graece). Leipzig u. Berlin, Teubner 1927. 32 S. OBrosch. (lichtrandig, Bibl.-Stempel auf Deckel).  10,- 

Eclogae Graecolatinae Fasc. 39. - Mit 13 Beiträgen v. versch. Autoren. 

 

58 Haffter, Heinz. Römische Politik und römische Politiker. Aufsätze und Vorträge. Heidelberg, Winter 1967. 207(1) S. (teils unbeschnitten). OBrosch. (minimal lichtrandig).  12,- 

 

59 Heineccius, Jo(hann). Gottlieb. Elementa iuris civilis. Secundum ordinem institutionum commoda auditoribus methodo. Adornata cum animadversionibus Jo. Georg Estoris, accessit index rerum. Mit Titel-Vignette. Giessae (Gießen), Krieger (1730 ?) 606 S. 16 Bll. (= Index). Perg. d. Zt. (minimal berieben, bestoßen u. fleckig).  120,- 

VD18 90505131. Laut VD18 auf 1730 geschätzt. Könnte aber auch 70er Jahre sein. ADB 11, 362. - Heinecke (1681 - 1741) war Professor für Jurisprudenz in Halle. Er ist "unter den deutschen Juristen des 18. Jahrhundert vielleicht der bedeutendste, jedenfalls derjenige, welcher den umfassendsten Reichtum gelehrten, namentlich historischen Wissens mit gediegener philosophischer Bildung verband." (ADB). 

 

60 Heldmann, Konrad. Antike Theorien über Entwicklung und Verfall der Redekunst. München, Beck 1982. Gr.-8°. VI(2), 325(3) S. OBrosch. (nur Rücken minimal ausgeblichen u. fleckig).  40,- 

Zetemata Heft 77. - Wenige Seiten mit zarten Knickspuren. - Mit 1 Autoren-Grußkarte an Prof. Dihle. 

 

61 Herakleitos von Ephesos. (Opera). Griechisch und Deutsch von Hermann Diels. Angebunden: Die Philosophie des Heraklit von Ephesus und die moderne Heraklitforschung v. G. Schäfer. 2 Bde. (in 1 Bd.) (graece/dt.). Berlin u. Leipzig u. Wien, Weidmann u. Deuticke 1901 u. 1902. XII, 56 S. u. 2 Bll., 139(1) S. S. HLn. d. Zt. m. verg. R.-Titel u. R.-Fileten (minimal berieben u. bestoßen).  60,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. auf Vorsatz handschriftl. Titelangabe. 

 

63 - Lassalle, Ferdinand. Die Philosophie Herakleitos des Dunklen von Ephesos Bd. 1 (von 2). Berlin, Cassirer 1920. 592 S. OPpbd. m. RSch. (minimal berieben u. bestoßen, Außengelenke mit kl. Einrissen).  12,- 

Gesammelte Reden und Schriften. Vollständige Ausgabe in 12 Bdn. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

64 Hölscher, Uvo. Anfängliches Fragen. Studien zur frühen griechischen Philosophie. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1968. 221(3) S. OLn. m. OU.  30,- 

 

65 Hoheisel, Karl - Hutter, Manfred u.a. (Hrsg.). Hairesis. Festschrift für Karl Hoheisel zum 65. Geburtstag. Mit 1 Portrait u. Abb. auf 8 Tafeln. Münster, Aschendorff 2002. 4°. XIX(1), 538(2) S. + Tafeln. OLn.  35,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 34. - Mit 41 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

66 Homer. Ilias und Odyssee. In der Übersetzung von Johann Heinrich Voss. Mit Nachwort v. Joachim Latacz. (graece/dt.). Frankfurt, Zweitausendeins 2008. Gr.-8°. 1445(7) S. OBrosch. (leicht berieben u. bestoßen).  25,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

67 Homer - Adam, Ludwig. Die Odyssee und der epische Cyklus. Ein Versuch zur Lösung der homerischen Frage. Wiesbaden, Niedner 1880. VII(1), 125(3) S. HLn. d. Zt. mit aufgezogener OBrosch, handschriftl. RSch. u. Bibl.-RSch. (minimal berieben u. bestoßen, aufgezogene Brosch leicht fleckig ob. Kapital mit minimalen Einriß).  35,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, Vorsatz mit Abklatsch, Titel mit Bibl.-Stempel. 

 

68 - Dirlmeier, Franz. Das serbokroatische Heldenlied und Homer. Mit 1 Tafel. Heidelberg, Winter 1971. Gr.-8°. 39(1) S. OBrosch. (minimal lichtrandig).  10,- 

Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie d. Wissenschaften 1. Abh.  

 

69 - Hermann, Eduard. Sprachwissenschaftlicher Kommentar zu ausgewählten Stücken aus Homer. Heidelberg, Winter 1914. XV(1), 175(1) S. OBrosch. (Rücken gebräunt u. sauber in Klebefolie eingebunden).  6,- 

Indogermanische Bibliothek, Bd. VII. - Mit zahll. Bleistift-Anstreichungen 

 

70 - Jachmann, Günther. Homerische Einzellieder. Darmstadt, WBG 1968. 2 Bll., 70(2) S. OLn. m. verg. R.-Titel  12,- 

Libelli Bd. 205. - Sonderdruck. 

 

71 - Lachmann, Karl. Betrachtungen über Homers Ilias. Mit Zusätzen von Moritz Haupt. 3. Auflage. Berlin, Reimer 1847. 1 Bl., 97(1) S. HLn. d. Zt. m. handschriftl. RSch. u. Bibl.-DSch. (berieben, bestoßen, Deckel gebrochen u. sauber in Klebefolie eingebunden).  30,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, Vorsätze minimal fleckig, Bibl.-Signaturen u. -Stempel auf Titelei. 

 

72 - Riemschneider, Margarete. Homer. Entwicklung und Stil. Leipzig, Koehler & Amelang 1950. 228 S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen).  8,- 

Papierbedingt gebräunt. 

 

73- Schoeck, Georg. Ilias und Aithiopis. Kyklische Motive in homerischer Brechung. Zürich, Atlantis 1961. 142(2) S. OBrosch. (sauber in Klebefolie eingebunden).  18,- 

Auch als Diss. erschienen unter dem Titel: Die homerische Assoziationstechnik als Basis der Erfindung. 

 

74 - Thiersch, Bernhardt. Urgestalt der Odyssee oder Beweis, daß die homerischen Gesänge zu großen Partieen interpolirt sind. Königsberg, Unzer 1821. Titel-Bl., XVI, 144(2) S. Ppbd. d. Zt. m. verg. RSch. (berieben, bestoßen, leichte Abschabungen)  40,- 

Vorsätze leicht, sonst nur teils minimal fleckig, vorderer Vorsatz mit Tinten-Notizen von alter Hand. 

 

75 Homero. Odisea. Prólogo, versión rítmica e índice de nombres propios de Pedro C. Tapia Zúniga. Estudio introductorio de Albrecht Dihle. (graece/span.). Mexiko, Universidad Nacional Autónomia 2013. XL, 418 Doppel-S., XLIII-LXXXVII(3) S. (Indice). OLn. m. verg. R.-Titel u. OU (nur dieser minimal berieben).  30,- 

Bibliotheca scriptorum graecorum et romanorum Mexicana. 

 

76 Inschriften - Corsten, Thomas (Hrsg.). Die Inschriften von Kios. Mit Abb. auf 5 Tafeln u. 1 Karte. Bonn, Habelt 1985. 4°. XIV, 223(3) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben, bestoßen u. angestaubt, Rücken ausgeblichen).  50,- 

Inschriften griechischer Städte aus Kleinasien Bd. 29. - Mit Hrsg.-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

77 - Engelmann, Helmut u. Reinhold Merkelbach (Hrsg.). Die Inschriften von Erythrai und Klazomenai Teil I (Nr. 1-200) u. Teil II (Nr. 201-536). Mit Abb. auf XLIX Tafeln u. 1 gefalt. Karte. 2 Bde. Bonn, Habelt 1972 u. 1973. 4°. 562 S. durchpaginiert + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben u. angestaubt).  70,- 

Inschriften griechischer Städte aus Kleinasien Bd. 1 u. 2. - Mit Hrsg.-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

79 Isaeus. Orationes XI cum aliquot deperditarum fragmentis. Rec. annotationem criticam et commentarios adiecit Georg. Fried. Schömann. Mit 2 gefalt. Tafeln. (graece). Gryphiswaldiae (Greifswald), Mauritius 1831. XVI, 511(1) S. (unbeschnitten). Ppbd. d. Zt. m. handschriftl. RSch. Bibl.-RSch. (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale mit Abschabungen im Bezugspapier).45,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, 2 Bibl.-Stempel auf Titel, Bibl.-Nr. u. Exlibris verso Deckel. 

 

80 Jahrbuch für Antike und Christentum. Jg. 58. Mit Tabellen und Tafeln im Anhang. Münster, Aschendorf 2015. 4°. 182(2) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel u. OU (nur dieser min. bestoßen).50,- 

Mit 8 Aufsätzen u. 5 Besprechungen von verschiedenen Autoren in ihrer Sprache. 

 

81 Jones, J. Walter. The law and legal theory of the greeks. An introduction. Oxford, Clarendon 1956. X, 327(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal berieben).  50,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

82 Klauser, Theodor - Dassmann, Ernst u.a. (Hrsg.). Vivarium. Festschrift für Theodor Klauser zum 90. Geburtstag. Mit 1 Portrait u. Abb. auf 37 Tafeln. Münster, Aschendorff 1984. 4°. 3 Bll., 384(2) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel  20,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 11. - Mit 28 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

83 Kötting, Bernhard - Dassmann, Ernst u.a. (Hrsg.). Pietas. Festschrift für Bernhard Kötting. Mit 1 Portrait u. Abb. auf 29 Tafeln. Münster, Aschendorff 1980. 4°. XIII(1), 593(1) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel  25,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 8. - Mit 42 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

84 Kranz, Walther (Ausw. u. Übs.). Vorsokratische Denker. Auswahl aus dem Überlieferten. 2. Auflage. (graece/dt.). Berlin u. Frankfurt, Weidmann 1949. 235(5) S. OHLn. (sauber in Klebefolie eingebunden).  8,- 

Papierbedingt gebräunt u. mit zahlr., meist Bleistiftanstreichungen u. -anmerkungen. 

 

85 dass. 3. Auflage. (graece/dt.). Zürich u. Berlin, Weidmann 1964. 235(3) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel  10,- 

 

86 Kühnemann, Eugen. Grundlehren der Philosophie. Studien über Vorsokratiker, Sokrates und Plato. Berlin u. Stuttgart, Spemann 1899. Gr.-8°. XIII(3), 478(2) S. Neuerer Ppbd.  20,- 

Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

87 Libanios. LIBANIOY SOPHISTOY EPISTOLAI. Libanii Sophistae Epistolae. Quas nunc primum maximam partem e variis codicibus, manu exaratis, ed. latine convertit & notis illustravit Joannes Christophorus Wolfius. Accedunt in calce ejusdem Libanii epistolae a Francisco Zambicario olim Latine conversae & Cracoviae primum editae, heic autem integra propemodum centuria es MS. auctae. (lat./graece). Amsterdam, Jansson Waesberg 1738. Folio. (39,5 x 25 cm). 10 Bll., 865(1) S., 2 w. Bll. Perg. d. Zt. m. handschriftl. R.-Titel (leicht berieben, bestoßen und etwas fleckig, angestaubt u. Vorderkante des Vorderdeckels (5 cm) geplatzt).  600,- 

Editio princeps! - Graesse IV, 195. Schweiger I, 188. Hofmann 2, 522. - Der Theologe u. Orientalist Johann Christoph Wolf (1683-1739) war seit 1709 a.o. Prof. in Wittenberg. 1712 folgte er einem Ruf als Prof. der orientalischen Sprachen nach Hamburg (vgl. DBE 10, 566). - Papierbedingt nur teils leicht gebräunt, nur Titelei minimal stockfleckig u. mit kl. Bibl.-Stempel, Titel-Bl. unter Jahresangabe mit Notiz (Mich. Richey. 1738), Exlibris verso Deckel.  

 

88 Libanius. Apologie des Sokrates. Übs. u. erl. v. Otto Apelt. Leipzig, Meiner 1922. XVIII(2), 100 S. OBrosch. (lichtrandig, gebräunt, mit kl. Bleistift-Notizen u. sauber in Klebefolie eingebunden).  20,- 

Der philosophischen Bibliothek Bd. 101. - Titel-Bl. mit Kleberesten. 

 

89 Lipsius, Justus Hermann. Das Attische Recht und Rechtsverfahren mit Benutzung des Attischen Processes v. M.H.E. Meier u. G.F. Schömann. 3 in 4 Bde. Leipzig, Reisland 1905-15. IV,1040(2) S. durchpaginiert u. unbeschnitten. OBrosch., Interims-Brosch. (1 Rücken geklebt, leicht berieben, bestoßen, lichtrandig u. mit kl., teils geklebten Ein u. Ausrissen).  80,- 

Bd. 2 in 2 Hälften. -    Papierbedingt leicht gebräunt u. teils minimal fleckig. 

 

90 Lollianos - Henrichs, Albert. Die Phoinikika des Lollianos. Fragmente eines neuen griechischen Romans. Mit Abb auf XVI Tafeln. Bonn, Habelt 1972. 4°. 6 Bll., 146(4) S.+ Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben u. angestaubt).  30,- 

Papyrologieche Texte und Abhandlungen Bd. 14.  

 

91 Longinus, Dionysius. Quae supersunt graece et latine. Rec., natasque suas atque animadversiones adjecit Joannes Toupius. Acc. emendationes Davidis Ruhnkenil. Editio altera. Oxford, Clarendon 1778. 5 Bll., 405(1) S. u. 4 Bll. (Index). HLdr. d. Zt. m. verg. R.-Titel u. R.-Fileten (leicht berieben u. bestoßen, ob. Kapital mit kl. Läsuren, RSch. mit kl. Fehlstellen).  120,- 

Schweiger I, 190. - Der Philologe David Ruhnken (1723-1798) war Schulkamerad v. Immanuel Kant, wurde 1757 Lektor f. Griechisch, 1761 Prof. f. Beredsamkeit u. d. Universalgeschichte, ab 1774 leitete er auch die Bibliothek der Univ. Leiden (vgl. DBE 8, 460). Papierbedingt minimal gebräunt, Bibl.-Stempel auf u. verso Titel. 

 

92 Lucretius Carus, T. De rervm natvra. Libri sex. Rec. emend. supplevit Hermannus Diels. 2 Bde. (lat.). Berlin, Weidmann 1923 u. 1924 Gr.-8°. XXIV, 409(3) S. u. XI(1), 312 S. OPpbde. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. angestaubt, Rücken leicht gebräunt).  80,- 

Bd.1: lat. u. Bd.2: dt. - Papierbedingt minimal gebräunt, Vorsätze stärker, sonst teils leicht stockfleckig, Exlibris verso Deckel. - Widmung auf Vorsätzen (Das letzte Werk von Hermann Diehls). 

 

93 Lykophron. Alexandra. Mit erkl. Anmerkungen v. Carl von Holzinger. (graece/dt.). Leipzig, Teubner 1895. Gr.-8°. 1 Bl., 427(1) S. HLn. d. Zt. m. verg. R.-Titel (min. berieben u. bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen u. lichtrandig).  40,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, Titel-Bl. mit Abklatsch, Exlibris verso Deckel. 

 

94 Maas, Paul. Epidaurische Hymnen. Mit 1 Tafel. Halle, Niemeyer 1933. 4°. 1 Bl., S. 127-161(1)    u. Tafel. Interims-Brosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. fleckig).  8,- 

Schriften der Königsberger Gelehrten Gesellschaft 9. Jahr, Heft 5.  

 

95 Macrobius - Courcelle, Pierre. Les Lettres Grecques en Occident de Macrobe a Cassiodore. Nouvelle Édition Revue et Augmentée. Paris, de Boccard 1948. Gr.-8°. XVI, 440 S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig, Rücken gebräunt, Kapitale u. Außengelenke mit Ein u. - kl. Ausrissen, teils geklebt, Vorderdeckel im Innengelenk geklebt, Hinterdeckel mit Ausriß).  30,- 

Bibliothèque des Ecoles Francaises d'Athènes et de Rome, Bd. 159. - Papierbedingt gebräunt. 

 

96 Marquardt, Joachim. Römische Staatsverwaltung. 3 Bde. 3. Aufl. Darmstadt, WBG 1957. Ca. 1800 S. OLn. m. verg. R.-Titel  70,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. - Bd. 3 mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

97 Meltzer, Otto. Geschichte der Karthager. 2 Bde. (v.3) mit 3 Karten (in Bd.2). Berlin, Weidmann 1879 u. 1896. XII, 530(2) S. u. XII, 611(1) S. + Karten. Neueres HLn. m. handschriftl. RSch.  60,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, Titelei minimal fleckig, mit Namen-Stempel u. verblassten Namen auf Titel    - Bd. 3 erschien erst 1913. 

 

98 Menge, Hermann. Lehrbuch der lateinischen Syntax und Semantik. Völlig neu bearbeitet v. Thorsten Burkard u. Markus Schauer. Darmstadt, WBG 2000. XXXVIII, 1017(1) S. OLn. m. OU  40,- 

 

99 Menge-Güthling. Enzyklopädisches Wörterbuch der lateinischen und deutschen Sprache. 1. Teil. Griechisch-Deutsch. 15. Auflage. Berlin-Schöneberg, Langenscheidt 1959. 4°. XXIV, 762(2) S. OLn. m. zarter Rverg. (minimal berieben u. bestoßen).  25,- 

Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

100 Mommsen, Theodor. Römisches Staatsrecht. 3 in 5 Bdn. 4. Aufl. Tübingen, WBG ca. 1955. Ca. 3200 S. OLn. m. verg. R.Titel (minimal berieben u. bestoßen).  120,- 

Sonderausgabe der WBG. - Sehr saubere u. gute Bände. 

 

101 Mourelatos, Alexander P.D. (Hrsg.). The Pre-Socratics. A Collection of Critical Essays. Princeton, University Press 1993. XLVII(1), 599(1) S. OBrosch.  15,- 

 

102 Müller, Friedhelm L. (Hrsg.). Rhetorica ad Herennium - Rhetorik an Herennius. Incerti auctoris libri IV de arte dicendi - eines Unbekannten 4 Bücher über Redekunst. (lat./dt.). Aachen, Sha-ker 1994. 3 Bll., 240(2) S. OBrosch. 45,- 

Berichte aus der Literaturwissenschaft. - Hrsg.-Widmung auf Titel. 

 

103 Nestle, Wilhelm. Griechische Studien. Untersuchungen zur Religion, Dichtung und Philosophie der Griechen. Stuttgart, Hannsmann 1948. X, 660 S. OHLn. m. verg. RSch. u. D.-Titel (Rücken minimal gebräunt).  18,- 

Papierbedingt    gebräunt. 

 

104 Origenes. Schriften vom Gebet und Ermahnung zum Martyrium. Und: Acht Bücher gegen Celius in 2 Teilen (Buch I-VIII). Übs. v. Paul Koetschau mit allgemeiner Einleitung über Leben u. Schriften des Origenes. 3 Bde. München, Kösel u. Pustet 1926 u.1927. LXXVII(1), 213(1) S. XVI, 429(3) S. u. 395(1) S. OHPerg. m. Rverg. (minimal berieben u. bestoßen, nur Bd. II Rücken leicht ausgeblichen u. Bd. III Rücken leicht angestaubt).  60,- 

Bibliothek der Kirchenväter Bd. 48, 52 u. 53. - Papierbedingt minimal gebräunt, nur Bd. 1 mit Bleistift-Anstreichungen u. Bibl.-Stempel auf Titel. 

 

105 Oxonii - Cicero, M. Tullius. Orationes. Vol.I. Rec. A.C. Clark. Oxford, Clarendon 1976. XVI, 333(3) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. Ou (nur dieser mit kl. geklebten Einrissen).  15,- 

Enthält: Pro Sex. Roscio. De imperio Cn. Pompei. Pro Cluentio. In Catilinam. Pro Murena. Pro Caelio. - Wenige Seiten stärker bearbeitet auch mit Marker. 

 

106 - Propertius, Sextus. Carmina. Rec. E.A. Barber. Ed. altera. (lat.) Oxford, Clarendon 1978. VIII, 180(2) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. OU (mit kl. sauber geklebten Einrissen).  18,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, teils mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, bis S. 21. auch mit Farb-Anstreichungen. 

 

107 Parmenides. Vom Wesen des Seienden. Die Fragmente. (graece/dt.). Hrsg., übs. u. erläutert von Uvo Hölscher. Frankfurt, Suhrkamp 1969. 126(2) S. OBrosch. m. OU (nur dieser minimal berieben).  15,- 

Theorie 1. 

 

108 Parmenides - Patin, A. Parmenides im Kampf gegen Heraklit. Leipzig, Teubner 1890. 1 Bl., S.491-660. Neueres Ln. m. verg. R.-Titel.  20,- 

Besonderer Abdruck aus dem 25sten Supplementbd. der Jahrbücher für Classische Philologie. - Papierbedingt leicht gebräunt u. mit wenigen Bleistift-Anstreichungen. 

 

109 - Reinhardt, Karl. Parmenides und die Geschichte der griechischen Philosophie. Bonn, Cohen 1916. 2 Bll., 263(1) S. Neueres Ln. m. verg. R.- u. D.-Titel  20,- 

Papierbedingt leicht gebräunt u. nur Titelei leicht stockfleckig. 

 

110 Petronius. Satyrgeschichten. Hrsg. von Otto Schönberger. (lat./dt.). Berlin, Akademie 1992. Gr.-8°. 315(1) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel u. OU (nur dieser minimal berieben u. bestoßen).  30,- 

Schriften und Quellen der Alten Welt. Bd.40. - Exlibris verso Deckel. 

 

111 Phaedrus, Augustus Libertus. Liber Fabularum. Rec. Antonius Guaglianone. Turin, Paraviae 1969. XXXII, 198(6) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen, leicht lichtrandig u. Rücken leicht verkratzt).  18,- 

Corpus Scriptorum Latinorum Paravianum. - Papierbedingt minimal gebräunt, teils stärker mit Bleistift bearbeitet, Exlibris auf Vorsatz. 

 

112 Philon von Alexandria (= Philo Judäus). Opera omnia. Ad ed. Thomae Mangey. Ed curavit Augustus Fridericus Pfeiffer. 5 Bde. (graece/lat.). Erlangen, Wolfgang Walther 1785-1792. Ca. 2370 S. Hldr. d. Zt. mit zarter Rverg., Bd. 1 abweichend (leicht berieben, bestoßen, mit zarten Abschabungen u. ob. Kapital v. Bd.1 mit kl. Läsuren).  300,- 

Hoffmann III, 68: "Diese schöne Ausg. ist nicht vollendet, u. enthält von den Mangey'schen Ausg. nur Bd. I u. von Bd. II. nur 80 SS. Übrigens verglich Pf. die älteren Ausgg., so wie drei Münchner Handschr. Über Anmerkk. nebst der lat. Ubsz. bemerkt er Bd.I. in der Vorr. Folgendes: 'Versionem latinam Gelenii, Hoeschelii aliorumque a Mangeio correctam retinui, ea maxime ex causa, quod saepius in notis ad eam provocat. - Notarum Mangeii tantum eas retinui, quae vel novi quid, vel textus emendationem et correctionem continebant.' Eigenes fügte Pfeiffer wenig hinzu." - Philon von Alexandria war der bekannteste Denker des hellenistischen Judentums und war Zeitgenosse von Jesus. Neben zahlreichen Texten zum Alten Testament schrieb er auch Titel wie "Über den Rausch", "Über Träume" oder "Über die Landwirtschaft". - Papierbedingt minimal gebräunt u. nur Bd. 1 leicht, sonst nur teils minimal fleckig. Titelei in Bd. lose. 

 

114 Platon - Delbrück, Ferdinand. Sokrates. Betrachtungen und Untersuchungen. Und: Platon. Eine Rede von Ferdinand Delbrück. Köln, Bachem u. Adolph Marcus 1819. Kl.-8°. VI, 138 S. u. 29(3) S. Ppbd. d. Zt. m. handschriftl RSch. (berieben, bestoßen u. mit Abschabungen).  40,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. fleckig, Exlibris (Schüler-Bibliothek) verso Deckel, verso Hinterdeckel Bleistift-Notizen. - Teil 1: Sokrates mit zahlr. Anstreichungen u. -Anmerkungen, meist mit Bleistift. Teil 2: Die Rede gehalten zu Bonn den 22ten April 1819 bey der Eröffnung seiner Vorträge über Platons Lehre von den göttlichen und menschlichen Dingen. - Teils eng beschnitten.  

 

115 Platon - Knoch, Winfried. Die Strafbestimmungen in Platons Nomoi. Wiesbaden, Harrasowitz 1960. X(2), 170(2) S. OBrosch. (Rücken minimal gebräunt).  60,- 

Klassisch-Philologische Studien Heft 23. - Mit Autoren-Widmung auf Vorsatz u. mit 8-zeiligen Autoren-Brief an Prof. A. Dihle. 

 

117 Plotin. Ennéades. Texte établi et traduit par Émil Bréhier. Bde. 1-3 (v. 6). (graece/franz.). Paris, Les Belles Lettres 1956-1963. (Mischauflage). Ca. 45 S. u. 450 Doppel-S. (Bd.3 unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken leicht gebräunt u. fleckig, Kapitale mit zarten Läsuren, Bd.2 mit gelöstem Tesafilmband am Rücken).  50,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. Bd. 2 u. 3 mit Name auf Vorsatz. 

 

118 Prontera, Francesco. La Magna Grecia e il mare. Studi di storia marittima. Mit Textabb. teils auf Tafeln. Taranto, Inst. per la storiae e l'archeologia 1996. 4°. 309(3) S. OBrosch. (minimal bestoßen).  40,- 

Magna Grecia 10. - Mit 13 Beiträgen v. versch. Autoren. 

 

119 Protagoras - Dietz, Karl-Martin. Protagoras von Abdera. Untersuchungen zu seinem Denken. - Diss. Bonn, Habelt 1976. 4 Bll., 180 S. OBrosch. (minimal berieben, minimal lichtrandig u. Rücken leicht gebräunt).  15,- 

Habelts Dissertationsdrucke. Reihe Klassische Philologie Heft 25. 

 

120 Quintilianus, Marcus Fabius. Ausbildung des Redners. Zwölf Bücher. Hrsg. u. übs. v. Helmut Rahn. 1. Teil: Buch I-VI u. 2. Teil: Buch VII-XII. 2 Bde. (lat./dt.). Darmstadt, WBG 1972 u. 1975. XVI(2), 775(3) S. u. VIII(2), 869(1) S. OBrosch. (minimal berieben, angestaubt u. Rücken leicht gebräunt).  60,- 

Texte zur Forschung Bd. 2 u.3. - Exlibris auf Vorsatz. 

 

122 Rüdiger, Horst (Hrsg.). Griechische Gedichte. Mit Übertragungen deutscher Dichter. (graece/dt.). Herrsching, Pawlak (Lizenz Heimeran). (1972). 316(4) S. OPpbd. m. OU (nur dieser minimal berieben u. bestoßen).  6,- 

 

123 Salis, Arnold von. Die Kunst der Griechen. Mit 28 Abb. auf Tafeln. Zürich, Artemis 1953. Gr.-8°. 328 S. OLn. m. verg. R.-Titel u. D.-Vignette u. OU (nur dieser berieben u. bestoßen).  8,- 

Papierbedingt gebräunt, sonst aber sauber. 

 

124 Schelling, Hermann von - Lange, Georg u.a. Über die kyklischen Dichter und den sogenannten epischen Kyklus der Griechen. Und 4 weitere Beibände, Sammelband. Mainz, Leipzig, Berlin, Turici,    Aarau, Kunze, Reichenbach, Schröder, Meyer u. Zeller, Sauerländer 1837, 1840, 1842 (2x), 1843. X, 68(2) S. u. XVIII, 126 S. u. IV, 139(1) S. u. 68 S. u. VIII, 151(1) S. Ln. d. Zt. m. Rverg. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. fleckig, Rücken ausgeblichen).  150,- 

Beitrag 2: Carl Keil. Specimen onomatologi graeci. - Beitrag 3: Hermann von Schelling. De Solonis legibus apud oratores Atticos. Diss. - Dissertation des 18-jährigen Hermann von Schelling (1824-1908), der später (1889) preußischer Staats- und Justizminister wurde und der die Arbeit am BGB in die Wege leitete. - Beitrag 4: Aug. Guilelmus Winckelmann. Antisthenis. Fragmenta. - Beitrag 5: Rudolf Rauchenstein. Zur Einleitung in Pindar's Siegeslieder. - Papierbedingt teils minimal gebräunt, teils stärker stockfleckig. 

 

125 Seneca. Von der Seelenruhe. Philosophische Schriften und Briefe. Mit 1 Portrait. Bremen, Schünemann 1980. 420 S. OLn. m. OU (nur dieser leicht berieben u. mit sauber geklebten Einrissen).  6,- 

Bis S. 51 mit Rotstift-Anstreichungen. 

 

126 Snell, Bruno. Der Weg zum Denken und zur Wahheit. Studien zur frühgriechischen Sprache. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1978. Gr.-8°. 127(1) S. OBrosch.  25,- 

Hypomnemata Heft 57. 

 

127 Sokrates - Busse, Adolf. Sokrates. Mit 1 Portrait. Berlin, Reuther & Reicherd 1914. X, 248 S. Neueres Ln. m. verg. R.-Titel.  20,- 

Die großen Erzieher. Ihre Persönlichkeit und ihre Systeme. VII. Band. - Papierbedingt minimal gebräunt u. Titelei leicht fleckig. 

 

129 - Köhler, Liselotte (Hrsg.). Die Briefe des Sokrates und der Sokratiker. Übersetzt u. kommentiert. Leipzig, Dieterich 1928. Gr.-8°. 1 Bl., 141(1) S. OBrosch. (sauber in Klebefolie eingebunden, minimal lichtrandig u. Rücken gebräunt).  45,- 

Philologus. Supplementbd. XX, Heft II. 

 

131 - Maier, Heinrich. Sokrates. Sein Werk und seine geschichtliche Stellung. Tübingen, Mohr 1913. Gr.-8°. XII, 638(2) S. OHLn. m. zarter Rverg. (minimal berieben, bestoßen u. lichtrandig).  50,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. Buchblock angebrochen. 

 

132 Speyer, Wolfgang - Dassmann, Ernst u.a. (Hrsg.). Chatulae. Festschrift für Wolfgang Speyer. Mit 1 Portrait u. Abb. auf 26 Tafeln. Münster, Aschendorff 1998. 4°. XIV, 310 S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel.  18,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 28. - Mit 24 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

133 Stoll, H.W. Wanderungen durch Alt-Griechenland. Zweiter Teil: Mittel- und Nordgriechenland. Mit    Titelbild u. 13 teils gefalt. Tafeln. Leipzig, Teubner ca.1900. 2 Bll., 409(1) S. Illustr. OLn. m. D.-Verg. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. Rücken minimal ausgeblichen).  25,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

134 Stowasser, (J.M.) Lateinisch-Deutsches Schulwörterbuch. 3. umgearb. Aufl. Hrsg. v. Michael Petschnig, Einl. u. ethymologischer Teil v. Franz Skutsch. Wien u. Leipzig, Tempsky u. Freytag 1910. 4°. XXII, 804 S. OHLdr. m. verg, R.-Titel u. R.-Fileten (leicht berieben, bestoßen, minimal fleckig u. lichtrandig, Rücken mit zarten Abschabungen, sauber in Cellophan eingebunden)  25,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, Vorsätze minimal angestaubt, sonst aber sauber. 

 

135 Teubner - Cicero, M. Tullius. Scripta quae manserunt omnia. Fasc. 47. Cato maior. Laelius. Ed. K. Simbeck. - De Gloria. Ed. O. Plasberg. Stuttgart, Teubner 1961. VIII, 96 S. OBrosch. (lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  8,- 

Durchgehend mit Anmerkungen u. Anstreichungen teils in grüner Farbe. 

 

136 - Hermagoras Temnita. Testimonia et fragmenta. Adiunctis et Hermagorae cuisdam discipuli Theodori Gadarei et Hermagorae minores fragmentis. Collegit Dieter Matthes. (lat./graece). Leipzig, Teubner 1962 XVI, 82 S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen).  22,- 

 

137 - Tacitus, Cornelius. Libri qui supersunt. Iterum ed. Ericus Koestermann. Bd. II,2. Germania, Agricola, Dialogus de oratoribus. Leipzig, Teubner 1970. XLIV, 128 S. OLn.  10,- 

Teils mit zahlr. Anmerkungen und Unterstreichungen, auch in Farbe. 

 

138 Thraede, Klaus - Wacht, Manfred (Hrsg.). Panchaia. Festschrift für Klaus Thraede. Mit 1 Portrait. Münster, Aschendorff 1995. 4°. 260 S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel.  18,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 22. - Mit 22 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

139 Tryphidoros. ALOSIS ILIOY. Jac. Merrickii et Geodofr. Henr. Schaeferi annotationibus integris, aliorum selectis, suisque maximam partem criticis et grammaticis. Ed. Friedrich Augustus Wernicke. (graece). Leipzig, Fleischer 1819. 8 Bll., 546(6) S. HLdr. d. Zt. m. Rverg. (berieben u. bestoßen, Vorderdeckel mit zarten Abschabungen im Bezugspapier, kl. Fehlstelle am Rücken u. vorderes Außengelenk mit (14 cm) Einriß).  90,- 

Schweiger I, 332. - "Nach des Verfassers Tode vom Hrn. Prof. Zumpt herausgegeben. Der Text ist von W. vielfach verbessert. Die Anm. der frühreren Herausgeber sind theils ganz, theils nur mit Auswahl in den Commentar aufgenommen u. Wernick's eigene Noten, welche grösstentheils nur die Sprache u. Metrik betreffen, beigefügt." (Schweiger). - Papierbedingt minimal gebräunt, Titel mit Bibl.-Stempel u. ausgeschieden, Exlibris verso Deckel.  

 

140 Tusculum - Aesop. Fabeln. Zusammengestellt u. übertr. v. August Hausrath. Gefolgt von einer Abhandlung: Die Aesopslegende. (graece/dt.). München, Heimeran 1944. 111(1) S. OBrosch. (leicht gebräunt u. sauber in Klebefolie eingebunden).  8,- 

Papierbedingt gebräunt. 

 

141 - Caesar. Der Gallische Krieg. Lateinisch u. deutsch. Hrsg. v. Georg Dorminger. München, Artemis 1981. 541(3) S. OLn. m. OU (nur dieser minimal fleckig).  18,- 

 

142 - Euripides. Sämtliche Tragödien und Fragmente. Griechisch-deutsch. Übs. v. Ernst Buschor, hrsg. v. Gustav Adolf Seeck. Bd.1 (von 6). München, Heimeran 1972. 340(4) S. OLn. m. OU (nur dieser am Rücken minimal gebräunt).  22,- 

Enthält: Alkestis, Medeia und Hippolytos.  

 

143 - Euripides. Sämtliche Tragödien und Fragmente. Griechisch-deutsch. Übs. v. Ernst Buschor, hrsg. v. Gustav Adolf Seeck. Bd.2 (von 6). München, Heimeran 1972. 290(2) S. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben ).  22,- 

Enthält: Die Kinder des Herakles. Hekabe. Andromache. 

 

144 - Heraklit. Fragmente. Griechisch u. deutsch. Übs. v. Bruno Snell. München, Heimeran 1944. 53(3) S. OBrosch. (Rücken gebräunt u. Hinterdeckel handschriftl. beschriftet).  8,- 

Mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. 

 

145 - Horaz. Sämtliche Werke. Lateinisch und deutsch. 2 Teile in 1 Bd. Übs. u. hrsg. u.a. v. H. Färber u. W. Schöne. 9. Auflage. Darmstadt, WBG (Lizenz Artemis). 1982. 320 S. u. 336(2) S. OLn. (RSch. minimal verkratzt).  20,- 

Mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen u. ganz wenige Seiten stark bearbeitet (mit Marker), NaV. 


Antiquariat Webshop Franconica Bücher Kunst alte Bücher

Das Antiquariat Daniel Osthoff wurde 1988 in Würzburg gegründet.