Sie können zwar unsere Bücher nicht sehen, nicht fühlen und nicht daran riechen.

Wir liefern im allgemeinen noch am selben, spätestens am nächsten Tag die Bücher an Sie aus.


  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff

Neueingänge

Stand: 04.12.2021
Preise in Euro incl. MwSt.
Versandkosten anzeigen

Neueingänge klassische Philologie Dezember 2021 

 

 

1 Adcock, F. E. Römische Staatskunst. Idee und Wirklichkeit in der römischen Republik. Göttingen, Vandehoeck & Ruprecht 1961. 120(2) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. lichtrandig). Erste Seite leicht gebräunt. 6,- 

 

2 Aeschines - Kindstrand, Jan Frederik. The stylistic evaluation of Aeschines in Antiquity. Stockholm. Almquist & Wiksell 1982. Gr.-8°. 104 S. OBrosch. (Rücken ausgeblichen).  25,- 

Acta Universitatis Upsaliensis. Studia Graeca Upsaliensia 18. - Mit Autoren-Widmung an Prof. Dihle. 

 

3 Aeschines. Rede gegen Ktesiphon. Erklärt v. A. Weidner. Angebunden: Lykurgos. Rede gegen Leokrates. Berlin, Weidmann 1878. 1 Bl., 216 S. u. 83(1) S. HLn. d. Zt. m. verg. R.-Titel.  25,- 

Papierbedingt leicht gebräunt u. mit vereinzelten Bleistift-Anmerkungen. - Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

5 Andreae, Bernard. Laokoon und die Gründung Roms. Mit 14 Abb. u. 40 meist farb. Abb. auf Tafeln. 3. Auflage. Mainz, v. Zabern 1994. 220(4) S. OLn. (minimal schiefgelesen).  6,- 

Kulturgeschichte der Antiken Welt Bd. 39. 

 

6 Andresen, Carl - Ritter, Adolf Martin (Hrsg.). Kerygma und Logos. Beiträge zu den geistesgeschichtlichen Beziehungen zwischen Antike und Christentum. Festschrift für Carl Andresen zum 70. Geburtstag. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1979. Gr.-8°. 519(1) S. OPpbd. (minimal lichtrandig).  30,- 

Mit 33 Beiträgen in Autoren-Sprache u.a.: Carl Joachim Classen, Albrecht Dihle, Heinrich Dörrie, Olof Gigon. 

 

7 Apollonius Rhodios - Gummert, Peter H. Die Erzählstruktur in den Argonautika des Apollonios Rhodios. Frankfurt u.a., Lang 1992. 150(2) S. OBrosch. (minimal berieben).  35,- 

Europäische Hochschulschriften. Reihe XV Klassische Sprachen u. Literatur, Bd.60. - Mit Autoren-Widmung. 

 

8 Apulejus. Der goldene Esel. Übs. v. August Rode. Hrsg. v. Horst Rüdiger. Illustr. v. Hans Erni. Zürich, Manesse 1994. Kl.-8°. 560(6) S. OLn. m. OU. 12,- 

Bibliothek der Weltliteratur. - Mit kl. Notizen auf hinterem u. kl. rotem, asiatischen Stempel auf vorderem Vorsatz. 

 

9 Arato. Fenómenos. Introducción, traducción y notas de Pedro C. Tapia Zúniga. (graece/span.). Mexico, Universidad Nacional 2000. CCCXXXI(5), 37 Doppel-Seiten. OLn. m. OU (Ln. minimal fleckig).  20,- 

Bibliotheca scriptorum graecorum et romanorum Mexicana. 

 

10 Aristotele. On the Heavens. With an english translation by W.K.C. Guthrie. (engl./graece). London u. Cambridge, Heinemann u. Harvard University Press 1953. Kl.-8°. XXXVI, 378(2) S. u. 10(2) S. (=Verlagsanzeigen). OLn. m. verg. R.-Titel  12,- 

The Loeb Classical Library. - Mit vereinzelten Anstreichungen. 

 

11 Aristoteles - Eichner, Heidrun (Hrsg.). Averroes (Abul L-Walid Ibn Rusd) Mittlerer Kommentar zu Aristoteles' De generatione et corruptione. Mit einleit. Studie u. Kommentar. Paderborn u.a., Schöningh 2005. Gr.-8°. X, 409(1) S. u. XXX, 150 S. (= arabischer Text). OBrosch.  60,- 

Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften Bd. 111, Series A, XVII. 

 

12 - MPENAKEES, LINOS G. E ARISTOTELIKE ETHIKE STO BYZANTIO. ANATYPO APO TA PRAKTIKA TOY DIETHNOYS SYNEDRIOY "E ARISTOTELIKE ETHIKE KAI OI EPIDRASEIS TES". Athen 1996. Gr.-8°. 1 Bl., S. 253-259(1) S. OBrosch. (minimal stockfleckig).  6,- 

 

13 - Schmieja, Horst (Hrsg.). Commentarium magnum in Aristorelis physicorum librum septimum. (Vindobonensis, lat. 2334). Paderborn u.a., Schöningh 2007. Gr.-8°. XXXII(4), 292 S. OBrosch.  35,- 

Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften Bd. 115. Averrois opera Series B. 

 

14 Arrighetti, Graziano. Poeti, Eruditi e Biografi. Momenti della riflessione dei Greci sulla letteratura. Pisa, Giardini 1987. 4°. 276(4) S. (unbeschnitten) OBrosch.  45,- 

Biblioteca di Studi Antichi 52. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

15 Assmann, Jan. Weisheit und Mysterium. Das Bild der Griechen von Ägypten. München, Beck 2000. 91(5) S. OBrosch. (minimal lichtrandig).  8,- 

 

16 Augustinus, Aurelius. Ausgewählte Schriften. 12 Bde. Eine Auswahl patristischer Werke in deutscher Übersetzung. Hrsg. v. O Bardenhever, Th. Schermann u.a. Kempten & München, Kösel 1911-1936. Grünes OLn. m. verg. RSch. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken minimal ausgeblichen).  120,- 

Bibliothek der Kirchenväter. - Papierbedingt teils minimal gebräunt u. teils ganz minimal stockfleckig. 

 

17 Bacchylidis. Carmina cum fragmentis. Post Fr. Blass et Guil. Suess ed. Bruno Snell. (graece). Leipzig, Teubner 1949. 52(2) S. (=Vorwort) u. 141(1) S. (=Text). OHLn. (leicht berieben, bestoßen u. fleckig, Rücken ausgeblichen).  10,- 

Papierbedingt gebräunt u. mit zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. - Besitzvermerk v. Ernst Siegmann. 

 

18 dass. Leipzig, Teubner 1958. 1 Bl., 61(1) S. (=Vorwort) u. 132 S. (=Text). OHLn. (Rücken ausgeblichen).  12,- 

 

19 Badian, E(rnst). From Plataea to Potidaea. Studies in the History and Historiography of the Pentecontaetia. Baltimor and London, Hopkins University Press 1993. Gr.-8°. XII(2), 264(2) S. OLn. m. OU (nur dieser am Rücken ausgeblichen).  45,- 

Mit Autoren-Widmung an Prof. Dihle. 

 

20 Bipontinen - Valerius Flaccus, C. Setini Balbi. Argonauticon. Libri octo. Ad optimas editiones collati, praemittitur notitia literaria accedit index. Editio accurata. Studiis societatis Bipontinae. Mit Titel-Vignette. Biponti (Zweibrücken), Typographia Societatis 1786. 1 Bl., CIV, 213(1) S. u. 13 Bll. (=Index). Ppbd. d. Zt. mit handschriftl. Bibl.-RSch. (minimal berieben u. bestoßen, RSch. mit minimalen Fehlstellen).  60,- 

Schweiger II, 1101. - Bibl.-Nr. auf Vorsatz, Name verso Deckel u. 2 kl., verblasste Tintenfleckchen auf Titel, sonst sehr sauber. 

 

21 BLACHODEMITRAKOS, LIORGOS. E PHILOSOPHIKE YPARKSIAKE THEORIA EPANANTILEPSE. Athen, KARYDES ca.1974. Gr.-8°. 169(7) S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, mit kl. Randläsuren u. Rücken leicht gebräunt).  25,- 

Mit Autoren-Widmung an Prof. Dihle. 

 

22 Bloch, Leo. Römische Altertumskunde. Mit 8 Tafeln. 2. verbesserte Auflage. Leipzig, Göschen 1898. Kl.-8°. 170(4) S. OLn.  6,- 

Sammlung Göschen Bd.45. 

 

23 Brancacci, Aldo (Hrsg.). La Filosofia in età Imperiale. Le scuole e le tradizioni filosofiche. Atti del colloquia Roma 17-18. Giugno 1999. (Neapel), Bibliopolis 2000. 326(2) S. OBrosch.  18,- 

Elenchos. Collana di testi e studi sul pensiero antico XXXI. Autoren u.a.: A.M. Ioppolo, L. Perilli, F. Ferrari, E. Berti, M. Isnardi Parente. 

 

25 Brink, C.O. English Classical Scholarship. Historical reflections on Bentley, Porson, and Housman. Cambridge u. New York, Clarke u. University Press 1985. X, 243(3) S. OPpbd. m. verg. R.-Titel.  25,- 

Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

27 Caesar - Julien, l'Empereur. Discours de Julien César. (graece). Texte établi par J. Bidez. Discours de Julien Empereur. Texte établi et traduit par Christian Lacombrade. 2 Bde. (graece/ franz.). Paris. Les Belles Lettres 1932 u. 1964. XXXVIII(4), 235(1) S. u. VI(2), 209(3) S. (teils unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. Bd.1 gebräunt).  35,- 

Mit vereinzelten Bleistift-Anmerkungen. - Bd.1 papierbedingt minimal gebräunt. 

 

29 Catullus, Tubullus et Propertius. Pristino nitori restituti, & ad optima Exemlaria emendati. Accedunt Fragmenta Cornelio Gallo inscripta. Mit 3 gestochenen Frontispiz zu den Zwischentiteln u. 5 gest. Vignetten. C. Valerii Catulli Veronensi liber (I-CXI) u. Per Vigilium veneris, quod male quidam tribuunt Catullo. Und: Albii Tibulli equistis romani elegiarum aliorumque carminum libri IV. Ad optimos codices emendati. Und: Sex. Aurelii Propertii elegiarum libri IV. Ad optimos codices nunc denuo emendati. Und: Cn. Cornelii Galli fragmenta, et maximiani elegiarum libellus, perperam Gallo attributus. Lutetiae Parisiorum (i.e. Paris), Coustelier 1743. Kl.-8°. XVI, 344 S. + Tafeln. (es fehlt das erste w. Bl.). Ldr. d. Zt. (berieben, bestoßen mit zarten Abschabungen u. Rücken fehlt fast vollständig).  100,- 

Schweiger II, 82. - Texte nach Scaliger u. hrsg. v. Nicolas Lenglet Dufresnoy (1674-1755). Laut Schweiger eine "nicht korrekte" Ausgabe, die aber durch die Kupfer besticht! Überhaupt ein schönes Druckbild. - Innen sehr sauber u. trotz dem defekten Rücken ein sehr stabiler Band. 

 

30 Chrysostomus, Johannes - Tvorogov, Oleg V. (Hrsg.). Johannes Chrysostomos im altrussischen und südslavischen Schrifttum des 11.-16. Jahrhunderts. Katalog der Homilien. (kyrillisch/ graece). Opladen u. Petersburg, Westdeutscher Verlag u. Bulanin 1998 Gr.-8°. 209(7) S. OBrosch. (lichtrandig).  12,- 

Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften. Bd. 100. Paristica Slavica Bd. 4. - Mit 2 Bibl.-Stempeln verso Titel. 

 

31 Coutsocheras, Jean. L' Au-Delà. Traduit du grec par Yvon Tarabout. (franz./graece). Paris, Les Belles Lettres 1974. 14(1) S. u. Doppel-Seiten 16-29. OBrosch.  12,- 

Mit Autoren-Widmung an Prof. Dihle. 

 

32 Dahlmann, Hellfried. Zu Fragmenten römischer Dichter. Wiesbaden, Steiner 1983. Gr.-8°. 60 S. OBrosch. (mit zarter Knickspur u. minimal lichtrandig).  12,- 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Nr. 11. - Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

33 ders. Zu Fragmenten römischer Dichter III. Wiesbaden, Steiner 1987. Gr.-8°. 79(1) S. OBrosch. (mit zarter Knickspur u. minimal gebräunt).  12,- 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Nr. 6. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

34 Diehl, Ernst (Ausgew.). Supplementum Lyricum. Neue Bruchstücke von Archilochus, Alcaeus, Sappho, Corinna, Pindar, Baccylides. 3. Auflage. (graece). Bonn, Weber 1917. 83(5) S. OBrosch. (lichtrandig, ob. Kapital mit kl. Fehlstelle u. Rücken sauber geklebt).  15,- 

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen 33/34. - Papierbedingt minimal gebräunt 

 

35 Dinarchus. Orationes tres. Ed. Th. Thalheim. (graece). Berlin, Weidmann 1887. VIII, 52 S. HLn. d. Zt. mit verg. R.-Titel. (minimal berieben u. besto-ßen).  35,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, NaV. 

 

36 Diodorus - Spoerri, Walter. Späthellenistische Berichte über Welt, Kultur und Götter. Untersuchungen zu Diodor von Sizilien. Basel, Reinhardt 1959. Gr.-8°. XVI, 274(2) S. OBrosch. (leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt).  35,- 

Schweizerische Beiträge zur Altertumswissenschaft Heft 9. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

37 DIONYSIOY LOGGINOY. PERI YPSOYS. (graece). Hrsg. v. M. Z. KOPIDAKES. HARAKLEION, BIKELAIA DEMOTIKE BIBLIOTHEKE 1990. Gr.-8°. 284(4) S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal lichtrandig u. angestaubt). 40,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. mit Autoren-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

38 Dionysius of Halicarnassus. On Thucydides. Engl. translation based on the Greek text of Usener-Rademacher. With commentary by W. Kendrick Pritchett. Berkeley u.a., University Press 1975. Gr.-8°. XXXIV(4), 164(4) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken ausgeblichen)  18,- 

Mit des Autors Widmung (an Prof. Dihle). 

 

39 Dioysius Longinius. Dionysii vel Longini. De sublimitate libellus. Post Ottonem Iahn, quartum ed. Ioannes Vahlen. (graece). Stuttgart, Teubner 1967. Gr.-8°. XXVI, 138 S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (Rücken minimal ausgeblichen).  40,- 

Sammlung wissenschaftlicher Commentare. 

 

40 Dummer, Jürgen u. Meinolf Vielberg (Hrsg.). Leitbilder der Spätantike - Eliten und Leitbilder. Stuttgart, Steiner 1999. Gr.-8°. 133(1) S. OBrosch. (gering fleckig).  22,- 

Altertumswissenschaftliches Kolloquium Bd.1. 

 

41 Eideneier, Niki. DIORTHOTIKA STO KEIMENO TOY DIGENE TES KRYPTOPHEPPES. THESSALONIKE ANATYPON APO TA 'ELLENIKA' 1970. Gr.-8°. S. 299-319(1). OBrosch.  8,- 

 

42 Etymologicum Symeonis - Sell, Hartmut (Hrsg.). Das Etymologicum Symeonis (A-AIO). (graece). Meisenheim, Hain 1968. Gr.-8°. XXXIX(1),237(1) S. OBrosch.  20,- 

Beiträge zur Klassischen Philologie Heft 25. 

 

43 Euripides - Whitman, Cedric. Euripides and the Full Circle of Myth. Cambridge, University Press 1974. VII(5), 152(4) S. OLn. m. verg. R.-Titel (Rücken ausgeblichen).  10,- 

Mit ganz vereinzelten Bleistift-Anmerkungen. 

 

44 Eutropius. Breviarium historiae Romanae. Adcuravit C.H. Weise. Leipzig, Tauchniz 1827. Kl.-8°. 2 Bll., 95(1) S. Ppbd. d. Zt. m. kl. Bibl.-RSch. (leicht berieben u. bestoßen).  25,- 

Papierbedingt teils leicht gebräunt u. wenige Seiten mit Tintenflecken, NaV. 

 

45 Fatheuer, Thomas. Ehre und Gerechtigkeit. Studien zur gesellschaftlichen Ordnung im frühen Griechenland. Münster, Westfälisches Dampfboot 1988. 184 S. OBrosch.  15,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

46 Florus, Lucius Annaeus. Rerum Romanorum (libri quatuor). Editione novissima accurante Ioanne Freinshemio. Mit Kupfertitel. Argentorati (i.e. Straßburg), G. Andrae Dolhopf et I.E. Zetzner 1669. Kupfertitel, 16 Bll., 452 S., 11 Bll. (= Lectionum), 66 Bll. (= Index). Perg. d. Zt. m. handschriftl. R.-Titel (minimal berieben, bestoßen).  50,- 

Schweiger II, 361. - Ohne den typographischen Titel u. ohne S. 423/24). - Von Johann Freinsheim (1608-1660) erstmals 1632 herausgegeben. - Buchblock lose u. aufgezogener Kupfertitel mit kl. Fehlstellen lose, papierbedingt gebräunt, teils leicht fleckig u. mit vereinzelten Tinten- u. Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, Exlibris verso Deckel. 

 

48 Gärtner, Hans. Demetriana varia. Stuttgart, Steiner 1990. Gr.-8°. S. 213-236. OBrosch.  6,- 

Hermes. Zeitschrift für Klassische Philologie. Sonderdruck. - Mit Widmung Hans Gärtner (an Prof. Dihle). 

 

49 Gaius. Institutionum iuris civilis. Commentarii quatuor. Rec. Ph. E. Huschke. Ed. separate altera. Leipzig, Teubner 1873. 243(1) S. HLdr. d. Zt. (berieben u. bestoßen, vorderes Gelenk geplatzt, Rücken ausgeblichen u. fehlt zur Hälfte).  20,- 

Papierbedingt gebräunt, teils minimal stockfleckig, Innengelenke angeplatzt, NaV. 

 

50 Galen, Claudius Pergamenus. Scripta minora. Rec. Johannes Marquardt, Iwan Müller u. Georg Helmreich. Bde. 1-2 (von 3). (graece). Amsterdam, Hakkert 1967. 1 Bl., LXVI, 129(3) S. u. 1 Bl., XCIII(1), 124 S. OLn. (nur Rücken minimal ausgeblichen).  80,- 

Reprograph. Abdruck: Teubner, 1884 u. '91. 

 

51 Gallo, Italo. Miscellanea Filologica. Autori vari. Salerno, Laveglia 1986. 225(3) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken leicht ausgeblichen).  15,- 

Università degli Studi di Salerno 1. 

 

52 Gaurilov, Alexander - Almazova, Nina u. a. Variante loquella. Alexandro Gaurilov Septuagenario. Mit 1 Portrait. Petersburg u. München, Bibliotheca Classica Petropolitana u. Beck 2011. Gr.-8°. 623(2) S. OPpbd.  40,- 

Hyperboreus Studia Classica. Vol. 16-17. - Mit 53 Beiträgen in der jeweiligen Autoren-Sprache. 

 

53 Gercke, Alfred. Griechische Litteraturgeschichte mit Berücksichtigung der Geschichte des Wissenschaften. Leipzig, Göschen 1898. Kl.-8°. 170(4) S. OLn.  6,- 

Sammlung Göschen Bd.70. 

 

54 Gorgias - Gorgiae Helena. Rec. et interpretus est Otto Immisch. Berlin u. Leipzig, de Gruyter 1927. VII(1), 55(1) S. OBrosch. (diese fehlt hier, neuerer Heftstreifen).  8,- 

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen 158. - Papierbedingt minimal gebräunt u. nur bis S. 6 mit Bleistift- u. Rotstift-Anstreichungen. - Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

55 Harnack, Adolf. Die Lehre der zwölf Apostel nebst Untersuchungen zur älteten Geschichte der Kirchenverfassung und des Kirchenrechts. Anhang: Ein Fragment der DIDAXH in alter lat. Übersetzung. Titel 2: Prolegomena. Titel 3: Die Offenbarung Johannis. Eine jüdische Apokalypse in christl. Bearbeitung. Titel 4: Des H. Eustathius Beurtheilung des Origenes betreffend die Auffassung der Wahrsagerin I. Kön. (Sam.) 28 und die Bezügliche Homilie des Origenes. Titel 5: Die Quellen der sogenannten apostolischen Kirchenordnung. Berlin, Akademie 1991. Ca. 710 S. OBrosch. (Rücken leicht ausgeblichen).  100,- 

Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur Bd.2. - Nachdruck der Ausg. Leipzig, Hinrich 1886. 

 

56 ders. Die Überlieferung der griechischen Apologeten des zweiten Jahrhunderts in der alten Kirche und im Mittelalter. Titel 2: Die Altercatio. Simonis iudaei et Theophilo Christiani. Nebst Untersuchungen über die Antijüdische Polemik in der alten Kirche u. Die Acta Archelai. Titel 3: Die Evangelien des Matthaeus und des Marcus aus dem codex Purpureus Rossanensis. Der Angebliche Evangeliencommentar des Theophilus von Antiochien. Berlin, Akademie 1991. Ca. 740 S. OBrosch. (Rücken leicht ausgeblichen).  100,- 

Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur Bd.1. - Nachdruck der Ausg. Leipzig, Hinrich 1882/83. 

 

57 Hartung, I.A. (Hrsg.). Die griechischen Elegiker. Griechisch mit metrischer Übersetzung u. prüfenden u. erkl. Anmerkungen. 2 Bde. Leipzig, Engelmann 1859. 2 Bll., 365(1) S. u. 1 Bl., XXXIV, 253(1) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. gebräunt, Bd.1 mit mehrfach gebrochenen Buchblock).  40,- 

Bd.1: Die Elegiker bis auf Alexander's Zeit. Bd.2: ... unter den ersten Ptolemäern. - Papierbedingt minimal gebräunt u. teils etwas fleckig. 

 

58 Hephaestion. EGCHEIRIDON PERI METON KAI POIEMATON. Rec. cum notis variorum praecipue Leonardi Hotchkis, curante Thomas Gaisford, accedit procli chrestomathia grammatica. Edito nova et auctior. (graece). Leipzig, Hartmann 1832. XIV, 569(3) S. HLdr. d. Zt. m. verg. RSch. (leicht berieben u. bestoßen).  45,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, teils minimal fleckig, flieg. Vorsatz fehlt. 

 

59 Hermippus. De astrologia dialogus. Ed. Guilelmus Kroll et Paulus Viereck. (graece). Leipzig, Teubner 1895. XI(3), 87(1) S. HLn. d. Zt. m. verg. R.-Titel. (minimal berieben u. bestoßen).  30,- 

Anonymi christiani. - Papierbedingt minimal gebräunt u. teils leicht fleckig. Mit zahlreichen Tinten-Anmerkungen (wahrscheinlich v. Kroll). - Mit Namen-Stempel (= Prof. Dr. [Wilhelm] Kroll Greifswald) u. Besitzvermerk (= W. Kroll 25. VII. 95). 

 

60 Herodian. Scripta tria emendatiora. Ed. K. Lehrs. Accedunt analecta. (graece). Regimonti Prussorum (i.e. Königsberg), Samteri 1803. XI(3), 312 S. HLn. d. Zt. m. RSch. (leicht berieben u. bestoßen, RSch. gebräunt, vordere obere Sthekante mit kl. Fehlstelle).  30,- 

Papierbedingt gebräunt, teils leicht stockfleckig. - Mit Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

61 Herodot. Historiarum libri IX. Ed. Henr. Rudolph Dietsch. Ed. altera curavit H. Kallenberg. Vol. I. (graece). Leipzig, Teubner 1899. XLII, 413(1) S. OLn. (fleckig u. leicht berieben u. bestoßen).  10,- 

Titel papierbedingt gebräunt, sonst sauber. 

 

62 Hesiod - Sellschopp, Inez. Stilistische Untersuchungen zu Hesiod. - Diss. Mainz, Schneider 1934. 122(6) S. OHeftstreifen (minimal berieben, bestoßen u. fleckig, lichtrandig).  25,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, sonst sehr sauber. 

 

63 Hippokrates - Deichgräber, Karl. Der hippokratische Eid. Text in griechisch und deutsch, Interpretation u. Anmerkungen. Mit 1 Tafel. Stuttgart, Hippokrates 1955. Kl.-8°. 42(2) S. OBrosch. (minimal gebräunt u. Rücken ausgeblichen)  8,- 

 

64 Homer - Aloni, Antonio. L'aedo e i tiranni. Ricerche sull'Inno Omerico a Apollo. Rom, Edizioni dell'Ateneo 1989. Gr.-8°. 147(5) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken ausgeblichen).  12,- 

Filologia e Critica 59. 

 

65 - Page, Denys L. History and the Homeric Iliad. Berkeley u. Los Angeles University Press 1963. VI(4), 350 S. OBrosch. (leicht berieben, bestoßen lichtrandig u. mit "Leserillen").  8,- 

Buchblock angebrochen u. wenige Seiten lose, aber vollständig. 

 

66 Horatius Flaccus, Q. Oden und Epoden, Satiren, Briefe. Erklärt v. Adolf Kiessling. Erneuert von Richard Heinze. Mit Nachwort u. bibliogr. Nachträgen v. Erich Burck. 8. Auflage. 3 Bde. Berlin, Weidmann 1955 u. 1957 (Mischaufla-ge). OLn. (Rücken ausgeblichen).  50,- 

Papierbedingt gebräunt. 

 

67 ders. Opera omnia poetica. (= Carminum. Epodon. Carmen saeculre. Sermonum sive Satyrarum. Epistolarum. De arte poetica). Halae Magdeburgicae, Orphanotrophei 1771. Kl.-8°. 1 w, Bl., Titel-Bl., IV, 318 S., 1 w. Bl. HLdr. d. Zt. mit verg. R.-Fileten (leicht berieben, bestoßen u. fleckig).  100,- 

Nicht bei Schweiger angeführter Druck. Laut KVK weltweit nur in 2 Bibliotheken. - Papierbedingt leicht gebräunt u. minimal fleckig, vorderer Vorsatz mit handschriftl. Bibl.-Nr., erstes w. Bl. mit (Namen)-Ausschnitt, Titel mit Namen u. verso mit gekröntem Bibl.-Stempel, letztes w. Bl. mit "Schüler-Kritzeleien", mit ganz vereinzelten Tinten-Anstreichungen u. -Anmerkungen. 

 

68 Iambi et elegi graeci. Ante Alexandrum cantati. Ed. M. L. West. 2 Bde. (graece). Oxford, Clarendeon 1971 u. 1972. XVI, 256 S. u. X, 246 S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal schiefgelesen).90,- 

Vol. I: Archilochus, Hipponax, Theognide. Vol. II: Callinus, Mimnermus, Semonides, Solon, Tyrtaeus, Minora, Adespota. - Mit sehr vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen u. -Anstreichungen. 

 

69 Jamblique. Les mystères d'Égyte. Texte établi et traduit par Èdouard des Places. (franz./graece). Paris, Les Belles Lettres 1966. 222(6) S. OBrosch.30,- 

Collection des Universités de France.  

 

70 Julian - Bidez, Joseph. Julian der Abtrünnige. Mit Tafeln. München, Callwey ca. 1942. 442(2) S. OHLn. m. Rverg. u. kl. D.-Vignette (minimal berieben u. bestoßen, Rücken leicht gebräunt).  8,- 

Papierbedingt gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

71 KAKRIDE, I. STRATEGOS MAKRYGIANNES. MIA ELLENIKE KARDIA. Athen, B' EKDOSE 1972. 38(2) S. OBrosch. (minimal angestaubt).  10,- 

 

73 Koch, Julius. Römische Geschichte. 2. Auflage neubearb. Leipzig, Göschen 1898. Kl.-8°. 205(5) S. OLn.  6,- 

Sammlung Göschen Bd.19. 

 

74 KOYTSOCHERAS, I.P. SIGE KAI KPAYGE THS THALASSAS. KEDROS, EKDOSEIS 1975. Gr.-8°. 68(4) S. OBrosch. (minimal berieben u. lichtrandig).  10,- 

Rücken leicht gelockert, sonst sehr sauber. 

 

75 Kretschmer, Paul u. Ernst Locker. Rückläufiges Wörterbuch der griechischen Sprache. Göttingen, Vandenhoeck u. Ruprecht 1944. Gr.-8°. VII(1), 688(2) S. OPpbd. (minimal berieben u. bestoßen, kl. Einrisse im Bezugspapier, leicht lichtrandig, Rücken gebräunt u. fleckig).  20,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, NaV. 

 

76 Leontios - Rydén, Lennart. Das Leben des Heiligen Narren Symeon von Leontios von Neapolis. (graece). Stockholm u.a., Almquist & Wiksell 1963. Gr.-8°. 207(1) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt).  25,- 

Acta Universitatis Upsaliensis, Studia Graeca Upsaliensia 4. - Mit kl. Notiz verso Deckel. 

 

77 Leontios von Neapolis. Leben des Heiligen Iohannes des Barmerzigen Erzbischofs von Alexandrien. Hrsg. v. Heinrich Gelzer. (graece). Freiburg u. Leipzig, Mohr 1893. XLVIII, 202 S. Neueres HLn. m. handschrift. R.-Titel.  15,- 

Sammlung ausgewählter kirchen- und dogmengeschichtlicher Quellenschriften. Heft 5. - Papierbedingt minimal gebräunt u. mit vereinzelten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. 

 

78 Lobel, Edgar u. Denys Page (Hrsg.). Poetarum Lesbiorum Fragmenta. (graece). Oxford, Clarendon 1955. 1 Bl., XXXVIII, 337(3) S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig).  50,- 

Papierbedingt ganz minimal gebräunt u. teils mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen. Besitzvermerk v. Prof. Albrecht Dihle. 

 

79 Lukrez - Stubbe, Hannes. Die Psychologie des Titus Lucretius Carus. Lengerich, Papst 2020. Gr.-8°. 77(3) S. OBrosch.  10,- 

 

80 Maisch, Richard. Griechische Altertumskunde. Mit 9 Tafeln. 2. vermehrte Auflage bearb. v. Franz Pohlmann. Leipzig, Göschen 1897. Kl.-8°. 170(4) S. OLn.  6,- 

Sammlung Göschen Bd.16. 

 

81 Manilius - Hübner, Wolfgang. Manilius als Astrologe und Dichter. Mit Textabb., 5 Abb. auf 2 Tafeln u. 2 farb. Tafeln. Berlin u. New York, de Gruyter 1984. Gr.-8°. 1 Bl., S. 127-320. OBrosch. (leicht lichtrandig u. Rücken mit kl. Fehlstelle).  15,- 

Sonderdruck aus Aufstieg und Niedergang der römischen Welt II Principat, 32 Bd. (1. Teilband). - Mit Autoren-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

83 Martial - Holzberg, Niklas. Martial. Heidelberg, Winter 1988. 96 S. OBrosch.  8,- 

Heidelberger Studierhefte zur Altertumswissenschaft.  

 

84 Meier, Christian. Athen. Ein Neubeginn der Weltgeschichte. Mit zahlr. Abb., teils auf Tafeln. Berlin, Siedler 1993. 702(2) S. OLn. m. OU (nur dieser mit minimalen Randläsuren)  10,- 

 

85 Menander. Commentarius 'De Encomiis'. Ex rec. et cum animadversionibus A.H.L. Heeren. Praefixa est commentatio de Menandri rhetoris vita et scriptis. Simulque universe de graecorum rhetorica. (graece). Göttingen, Dieterich 1785. Widmungs-Bl., 113(1) S. (unbeschnitten). Spätere Brosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig).  60,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, angestaubt u. fleckig. - Namen-Blinddruck (Reinhard Elze) auf Titel und Bleistift-Ergänzung (an Albrecht Dihle, Pfingsten 47). 

 

86 Momina, M.A. u. N. Trunte (Hrsg.). Triodion und Pentekostarion nach slavischen Handschriften des 11.-14. Jahrhunderts. Teil II: 1. bis 4. Fastenwoche. (graece). Paderborn u.a., Schöningh 2010. Gr.-8°. X(2), 618(2) S. OBrosch.  50,- 

Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste, Bd. 125, Patristica Slavica Bd. 20. 

 

87 MPENAKE, DINOY G. EPISEMOI LOGOI - ERGOGRAPHIA. IOANNINA, MEROS TGITO 1996. Gr.-8°. 5 Bll. S. 187-232. OBrosch. (Rücken minimal ausgeblichen).  10,- 

PANEPISTEMIO IOANNINON TMEMA PHILOSOPHIAS, PAIDAGOGIKES KAI PSYCHOLOGIAS. TOMOS KE. - Papierbedingt minimal gebräunt. Mit Autoren-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

88 Neoptolemos von Parion - Mette, Hans Joachim. Neoptolemos von Parion. Frankfurt, Sauerländer 1980. 24 S. OBrosch. (minimal lichtrandig)  10,- 

Sonderdruck aus Rheinisches Museum für Philologie. Neue Folge, 123. Bd., Heft I. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

89 Nikephoros Choumnos. Über die Materie und die ideen. Eingel., kritische Edition u. neugriechisch übs. v. Linos Benakis. Athen, AKADEMIA ATHENON 1973. Gr.-8°. S. 339-381(3). OBrosch. (minimal lichtrandig).  10,- 

PHILOSOPHIA. - Mit Hrsg.-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

90 ODYSSEA ELYTH. LITHOGRAPHIA GIANNE MORALE. Ohne Ort, IKAPOS 1979. Gr.-8°. 92(4) S. (teils unbeschnitten). OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  20,- 

TO ACHION ESTI. IKAPOS EKDOTIKE ETAIRIA. - Mit Widmung an Prof. Dihle. 

 

91 Oratorum et rhetorum graecorum fragmenta nuper reperta. Ed. Konradus Jander. (graece). Bonn, Marcus u. Weber 1913. 42(2) S. OBrosch. (Vorderdeckel fehlt).  6,- 

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen 118. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

92 Origenes - Neuschäfer, Bernhard. Origenes als Philologe. Teil I: Text u. Teil II: Anmerkungen. 2 Bde. Basel, Reinhardt 1987. 500 S. (durchpagi-niert). OBrosch. (Rücken minimal ausgeblichen).  80,- 

Schweizerische Beiträge zur Altertumswissenschaft. Heft 18/1 u. 18/2. 

 

93 Ovid - Albrecht, Michael v. u. Ernst Zinn (Hrsg.). Ovid. Darmstadt, WBG 1968. XIX(1), 587(1) S. OLn.  18,- 

Wege der Forschung, Bd. 92. - Kl. Namen-Stempel verso Deckel. 

 

94 - Stroh, Wilfried (Hrsg.). Ovid im Urteil der Nachwelt. Eine Testimoniensammlung. Darmstadt, WBG 1969. 4 Bll., 165(3) S. OLn. m. verg. R.-Titel12,- 

Reihe "Libelli" Bd. 234. 

 

95 Ovid. Werke in zwei Bänden. Bd. 1. Verwandlungen. Bd.2. Liebeselegien. Briefe berühmter Frauen. Die Liebeskunst. Heilmittel gegen die Liebe. Gedichte der Trauer. Hrsg. v. Liselot Huchthausen. 4. Auflage. Berlin u. Weimar, Aufbau 1992. XL, 543(1) S. u. 611(1) S. OLn. m. OU  18,- 

Bibliothek der Antike. - Kl. Stempel auf Titel. 

 

96 Oxonii - Demosthenes. Orationes. Rec. S.H. Butcher u. W. Rennie. 3 Bde. (in 4). (graece). Oxford, Clarendon 1903-1931 (Mischauflage). Flex. OLn. (leicht berieben u. bestoßen, Rücken teils gebräunt u. mit "Leserillen", teils mit kl. Einrissen an den Kapitalen).  40,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, nur Bd.1 mit zahlreichen, aber zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. - Teils mit Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

97 Oxonii - Martialis, M. Valerius. Epigrammata. Rec. brevique adnotatione critica instruxit W.M. Lindsay. Editio altera. Oxford, Clarendon 1954. Ca. 488 S. (unpaginiert). OLn. m. verg. R.-Titel Papierbedingt minimal gebräunt. 20,- 

 

98 Page, D.L. (Hrsg.). Poeta melici graeci. Alcmanis, Stesichori, Ibyci, Anacreontes, Simondis, Corinnae, poetarum minorum reliquias, carmina popularia et convivialia quaeque adespota feruntur. (graece). Oxford, Clarendon 1962. XI(1), 623(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel (min. berieben u. bestoßen).80,- 

Mit vereinzelten, sehr zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. Besitzvermerk v. Prof. Albrecht Dihle. 

 

99 Panormita, Antonio. Hermaphroditus mit Apophoreta v. Friedrich Carl Forberg. Kommentiert v. Wolfram Körner u. Steffen Dietzsch. (lat./dt.). Hanau, Müller & Kiepenheuer 1986. Gr.-8°. 2 Bll., XLVIII, 450(2) S. OHPerg. m. Rverg. im illustr. OSchuber  22,- 

Neudruck (= Faksimile-Ausgabe) der bei Adolf Weigel 1908 in Leipzig erschienenen Ausgabe nach dem Exemplar der Staatsbibliothek Berlin (Signatur Xc 4 193°), das für die Reproduktion freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. 

 

100 Pausanias. Beschreibung von Griechenland. Übs. v. Carl Gottfried Siebelis. Bde. 1-4 (von 9) in 1 Bd. Stuttgart, Metzler 1827-29. Kl.-8°. 526 S. Ppbd. d. Zt. m. verg. RSch. (berieben u. bestoßen).  20,- 

Etwas stockfleckig. 

 

101 Persius Flaccus, A., Juvenalis, D. Junius u. Sulpicius (Severus). Saturae. Rec. Otto Iahn post Francisci Buecheleri iteratas curas. Ed. quintam curavit Fridericus Leo. Berlin, Weidmann 1932. XXIV, 304 S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, mit minimalen Randläsuren, Kapitale mit kl. Fehlstellen, gebräunt u. Rücken sauber ge-klebt).  15,- 

Papierbedingt Titel leicht, sonst minimal gebräunt. - Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

102 Peterich, Eckaert (Übs.). Fragmente frühgriechischer Lyrik. Florenz, Sansoni (1943). 76(4) S. OPpbd. (Rücken leicht fleckig u. minimal lichtrandig).  10,- 

Papierbedingt gebräunt. 

 

103 Petersmann, Hubert - Herman, József u. Hannah Rosén (Hrsg.). Petroniana. Gedenkschrift für Hubert Petersmann. Heidelberg, Winter 2003. Gr.-8°. XV(3), 242 S. OPpbd.  30,- 

Bibliothek der Klassischen Altertumswissenschaften. Neue Folge, 2. Reihe, Bd. 112. - Mit 21 Beiträgen in Autorensprache. u.a. Albrecht Dihle. 

 

104 Petronius Arbiter. Satyrikon. Übs. v. Carl Fischer, Nachwort v. Bernhard Kytzler Mit 10 Tafeln der Ausgabe von 1694/95. Stuttgart, Europ. Buchklub (Lizenz Artemis) 1963. 240(4) S. OLdr. verg. R.-Titel, kl. verg. D-Vignette u. Kopfgoldschnitt  15,- 

 

105 Photius - Conomis, N.C. Concerning the new Photius II. Thessaloniki, ELLENIKA 1983. Gr.-8°. S. 151-190(2) OBrosch. (minimal fleckig).  6,- 

DEMOSIEUMATA THS ETAIREIAS MAKEDONIKON SPOUDON. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

106 Phrynichus (Arabius). The new Phrynichus. Being a revised text of 'The Ecloga' of the Grammarian Phrynichus. With introduction and commentary by W. Gunion Rutherford. London, Macmillan 1881. XI(1), 539(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale mit kl. Randläsuren).  50,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. teils ganz minimal fleckig, bis S. 45 mit vereinzelten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. - Bibl.-Exlibris u. Bibl.-Schild verso Deckel, handschriftl. Bibl.-Eintrag auf Schmutztitel, Innenfalz am Titel u. hinterer Innenfalz angebrochen. 

 

107 Pindar. Scholia vetera in Pindari carmina. Rec. A.B. Drachmann. Mit 3 gefalt. Tafel. 3 Bde. (graece). Amsterdam, Hakkert 1964. 1 Bl., XXVI, 395(1) S., 1 Bl., XVI, 270 S. u. 1 Bl., XI(3), 402(2) S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen).  120,- 

Vol.I: Scholia in Olympionicas. Vol.II: Scholia in Pythionicas. Vol.III: Scholia in Memeonicas et Isthmionicas, Epimetrum, Index. - Vorsätze mit leichtem Abklatsch. u. Widmungs-Stempel v. Teubner-Verlag auf Vorsatz. 

 

108 Platon. Gastmahl. Verdeutscht v. Rudolf Kassner. Mit 1 mont. Tafel. Jena, Diederichs 1923. 2 Bll., 84 S. OHLn. m. verg. RSch. u. kl. D.-Vignette (Rücken leicht gebräunt).  8,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, gelöschter Name u. Datum auf Vorsatz. 

 

109 Platon. Gorgias. Rec. prolegomenis et commentarius instruxit Godofredus Stallbaum. Ed. secunda multis partibus aucta et emendata. (graece). Gotha, Hennings 1840. 323(1) S. Ppbd. d. Zt. m. handschrift. RSch. (berieben u. bestoßen, Außengelenke u. Kapitale mit Abreibungen vom Bezugspapier).  20,- 

Bibliotheca Graeca. B. Scriptorum orat. pedestris Vol. XII. Sect. I. Platonis opera omnia Vol. II. Sect. I. - Papierbedingt gebräunt u. teils stärker stockfleckig, Namen-Stempel auf Zwischentitel, NaV. 

 

110 Plautus. Die Komödien. Übs. v. L. Gurlitt. 4 Bde. Mit Abb. auf Taf. Berlin, Propyläen 1920-22. OHLn. m. verg. RSch. (minimal berieben, bestoßen u. fleckig, leicht lichtrandig).  60,- 

Klassiker des Altertums. 2. Reihe, Bd.16-19. 

 

111 Properz. Gedichte. Lateinisch u. dt. v. Rudolf Helm. 3. Auflage. Darmstadt, Wiss. Buchgesellschaft 1981. Gr.-8°. 291(1) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel  12,- 

Das Werk erschien gleichzeitig in den Schriften und Quellen der Alten Welt. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

112 Publilius Syrus. Sententiae. Ed. by R.A.H. Bickford-Smith. London u. Cambridge, Clay u. University Press 1895. LXIII(1), 61(3) S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal berieben u. bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen).  25,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, Buchblock angebrochen. 

 

114 Remains of old Latin. Newly edited and translated by E.H. Warmington. In four Volumens. 4 Bde. (lat./engl.). London u. Cambridge, Heinemann u. University Press 1961 u. 1953, Ca. 2450 S. OLn. m. verg. R.-Titel u. kl. D.-Vignette (minimal berieben u. bestoßen).  100,- 

The Loeb Classical Library. - Bd.I: Ennius and Caecilius. Bd. II: Livius Andronicus, Naevius, Pacuvius and Accius. Bd. III: Lucilius, the twelve tables. Bd.IV: Archaic inscriptions. - Bd. 4 mit minimal angeplatztem Innengelenk u. Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

115 Riedweg, Christoph. Jüdisch-hellenistische Imitation eines orphischen Hieros Logos. Beobachtungen zu OF 245 und 247 (sog. Testament des Orpheus). Tübingen, Narr 1993. 5 Bll., 136(2) S. OBrosch.  10,- 

Classica Monacensia Bd. 7. - Mit Autoren-Widmung an Prof. Dihle auf Vorsatz.  

 

116 Rothe, Hans (Hrsg.). Studia Hymnographica. Bd. III. Paderborn, Brill, Schöningh 2020. Gr.-8°. XVIII, 240(2) S. OBrosch.  30,- 

Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste Bd. 132. Patristica Slavica Bd. 25.  

 

117 Rudolph, Enno. Odyssee des Individuums. Zur Geschichte eines vergessenen Problems. Stuttgart, Metzler 1991. 128 S. OBrosch.  12,- 

Bibliothek Metzler Bd. 6.  

 

119 Sallustius, Crispus C. Opera quae supersunt omnia. De C. Crispi Sallustii vita et scripis ex Gerdo Joanne Vossio. Bellum Catilinarium. Bellum Iugurthinum. Historiarum fragmenta. Fragmenta. Mit Titel-Vignette, Mannheim, Societatis litteratae 1779. 304 S., 1 w. Bl. HPerg. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken minimal fleckig).  50,- 

Schweiger II, 883. - Texte nach Korte u. mit Kurzbiographie nach Gerhard Heinrich Voss. - Nur die Kurzbiographie papierbedingt minimal gebräunt, mit sehr vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, Titel-Vignette mit kl. rotem 'W' gestempelt, wenige Seiten mit kl. Tintenspritzern. 

 

120 Saloustios. Des dieux et du monde. Texte établi et traduit par Gabriel Rochefort. (franz./graece). Paris, Les Belles Lettres 1960. L(7), XX-Doppel-S. S. 27-59(3) S. (= Notes et Index), (teils unbeschnitten). OBrosch. (minimal angestaubt).  15,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, mit vereinzelten Bleistift-Anstreichungen. 

 

121 Schindel, Ulrich. Ein unidentifiziertes "Rhetorik-Exzerpt": der lateinische Theon. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1999. Gr.-8°. 1 Bl., S. 57-81(1). OBrosch.  6,- 

Nachrichten der Akademie der Wissenschaften Göttingen, Jg. 1999, Nr.2. 

 

122 Schulze, Wilhelm. Kleine Schriften. 2. durchgesehene Auflage mit Nachträgen hrsg. v. Wilhlm Wissmann. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1966. Gr.-8°. XI(1), 892 S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel.  120,- 

 

123 Seneca - Liebermann, Wolf-Lüder. Studien zu Senecas Tragödien. Meisenheim, Hain 1974. Gr.-8°. 4 Bll., 263(1) S. OBrosch. (Rücken minimal ausgeblichen).  25,- 

Beiträge zur Klassischen Philologie Heft 39. 

 

124 - Rosenmeyer, Thomas G. Senecan Drama and Stoic Cosmology. Berkeley u.a., University Press 1989. Gr.-8°. 1 Bl., XVIII(2), 230(4) S. OLn. m. OU  50,- 

Mit Visitenkarte des Autors für Prof. Dihle u. Besitzvermerk. 

 

125 - Zintzen, Clemens. Analytisches Hypomnema zu Senecas Phaedra. - Diss. Ohne Ort 1957. Gr.-8°. 1 Bl., 145(1) S. OBrosch. (min. gebräunt).10,- 

Beiträge zur Klassischen Philologie Heft 1. 

126 Severus, Cornelius - Dahlmann, Hellfried. Cornelius Severus. Wiesbaden, Steiner 1975. Gr.-8°. 156(2) S. OBrosch.  12,- 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Nr. 6. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

128 Statius, Publius Papinus. Silvae. Achilleis (= Tom. I). Thebais (=Tom. II). Rec. Gustavus Queck. 2 Bde. (in 1). Leipzig, Teubner 1854. XXX, 151(1) S. u. XVI, 274 S. HLdr. d. Zt. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken mit Abschabungen).  30,- 

Papierbedingt gebräunt, teils minimal fleckig, Buchblock angeplatzt. - Mit Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

130 Strömberg, Reinhold. Greek Proverbs. A collection of proverbs and proverbial phrases which are not listed by the ancient and byzantine paroemiographers. With introduction, notes, bibliography and indices. Göteborg, Elander 1954. Gr.-8°. 143(6) S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  30,- 

Göteborgs Kungl. Vetenskaps- och Vitterhets-Samhälles. Ser.A, Bd. 4, Nr. 8. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

131 Sueton - Wallace-Hadrill, Andrew. Suetonius. The Scholar and his Caesars. London, Duckworth 1983. VIII(4), 216 S. OLn. m. verg. R.-Titel u. kl. D.-Vignette (min. schiefgelesen). 25,- 

Mit Autoren-Widmung an Prof. Dihle. 

 

132 Tacitus - Gerber, A. u. A. Greef (Hrsg.). Lexicon Taciteum. 2 Bde. Hildesheim, Olms 1962. Gr.-8°. 3 Bll., 1802 S. (durchpaginiert). OLn. m. verg. RSch. u. verg. D.-Titel (minimal lichtrandig u. RSch. minimal berieben).  75,- 

Vol.I: A-Neuter. Vol.II: Neutro-V. - Innen wie unbenutzt. 

 

133 Terentius, Publius. Comoediae sex: Cum C. Sulpicius Apollinaris argumentos. Halle, Orphanotrophei 1762. Kl.-8°. 2 Bll., 344 S. HLdr. d. Zt. m. RSch. u. Rverg. (minimal berieben u. bestoßen).  80,- 

Inhalt: Andria. Eunuchus. Heautontimor. A Delphi. Phormio. Hecyra. - Letztes w. Bl. mit sauberen Eintragungen v. alter Hand, NaV. 

 

Teubner-Ausgaben 

 

134 Aeschines. Orationes. Post Fr. Frank cur. Friedrich Blass. Ed. alterum Ulrich Schindel. (graece). Stuttgart, Teubner 1978. LII, 329(3) S. OLn. (nur Rücken minimal ausgeblichen).  50,- 

Mit Hrsg.-Widmung (an Prof. Dihle). 

 

135 Anaximenes. Ars Rhetorica quae vulgo fertur Aristotelis ad Alexandrum. Hrsg. Manfred Fuhrmann. Mit 1 gefalt. Tafel am Hinterdeckel. (graece). Leipzig, Teubner 1966. XLVIII, 114 S. OLn.  40,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit 12-zeiliger Grußkarte v. Manfred Fuhrmann an Prof. Dihle. 

 

136 Anthologia Lyrica Graeca. Fasc. 1-3. Ed. E. Diehl. 3 Bde. Und: Anthologia Lyrica. Vol. II, Fasc. V u. VI. 2 Bde. Und: Supplementum. Addenda et corrigenda Fasc. I-VI Konvolut von 6 Bdn. in div. Auflagen. Leipzig, Teubner 1940-52. Ca. 950 S. OHLn. (=3 Bde.) u. OBrosch. (=3 Bde.). (Rücken ausgeblichen, Suppl.-Bd. mit sauber geklebtem Rücken, Bd.1 mit losem Rücken, Tesafilm-Klebereste, Buchblock gebrochen mit Karsichtfolie eingebunden).  60,- 

Papierbedingt teils gebräunt, teils mit ganz vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen, Bd.1 mit sauber geklebtem geplatzem Innenfalz, gebrochener Buchblock meist sauber geklebt, teils mit Tesafilm-Kleberesten. Meist mit Besitzvermerk v. Ernst Siegmann. 

 

137 Antiphon. Orationes et fragmenta. Post Fridericum Blass. Ed. Theodorus Thalheim. (graece). Leipzig, Teubner 1966. XXIV, 132 S. OBrosch. (etwas lichtrandig, Rücken ausgeblichen).  22,- 

Nur erste u. letzte Seite gebräunt u. mit ganz vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen. 

 

138 Didymus. In Demosthenem commenta. Ed. L. Pearson u. S. Stephens. Stuttgart, Teubner 1983. XX, 87(1) S. OPpbd.  25,- 

 

139 Dinarchus. Orationes. Adiectis Demadis qui fertur fragmentis. Iterum ed. Fridericus Blass. (graece). Leipzig, Teubner 1967. XXIV, 95(1) S. OBrosch. (minimal lichtrandig, Rücken ausgeblichen)  22,- 

 

140 Eclogae poetarum graecorum. Scholarum in usum. Hrsg. v. Hugo Stadtmüller. (graece). Leipzig, Teubner 1883. Kl.-8°. XXIV, 434 S. HLdr. d. Zt. m. verg. RSch. (berieben, bestoßen, RSch. mit Abschabungen, unteres, vorderes Außengelenk mit Einriß)  15,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. teils wasserrandig. 

 

141 Epistulae privatae graecae quae in papyris aetatis lagidarum servantur. Hrsg. v. Stanslus Witkowski. Mit 1 gefalt. Tafel. (graece). Leipzig, Teubner 1906. XXV(1), 144 S. u. 1 Bl., 30(2) S. (= Verlagsanzeigen). Neueres Ln. m. handschriftl. RSch. (min. lichtrandig).12,- 

Papierbedingt leicht gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

142 Horatius Flaccus, Q. Opera. Ed. D.R. Shackleton Bailey. Stuttgart, Teubner 1985. X, 372(2) S. OBrosch.  18,- 

 

143 Hyperides. Orationes sex cvm ceterarvm fragmentis. Post Fridericum Blass. Papyris denuo collatis. Ed. Christinus Jensen. (graece). Leipzig, Teubner 1917. XLVII(1), 192 S. Brosch. d. Zt. (minimal berieben, bestoßen u. lichtrandig, Rücken mit Fehlstellen).  18,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, Vorsätze mit sauber geklebten Einrissen u. mit vereinzelten Anstreichungen u. Anmerkungen meist mit Bleistift. - Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

144 Isaeus. Orationes cum aliquot deperditarum fragmentis. Ed. Carolus Scheibe. (graece). Leipzig, Teubner 1889. XLIX(1), 167(1) S. Späteres HLn. m. RSch. (Rücken minimal ausgeblichen).  15,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. mit ganz vereinzelten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. - Besitzvermerk v. Prof. Dihle. 

 

145 Nemesius Emesenus. De natura hominis. Ed. Moreno Morani. (graece). Leipzig, Teubner 1987. XIX(1), 183(1) S. OLn.  50,- 

 

***** 

 

146 Vergil - Schindel, Ulrich. Die lateinische Figurenlehren des 5. bis 7. Jahrhunderts und Donats Vergilkommentar (mit zwei Editionen). Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1975. Gr.-8°. 293(3) S. OBrosch.  50,- 

Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Philologisch-Historische Klasse, 3. Folge Nr. 91. - Ab. S. 273 papierbedingt leicht gebräunt. 

 

147 Vergilius, Maronis P. Opera. Ad Exemplar, qoud ex Aniquissimis Recensuit Membranis Nic. Heinsius cum notis Thomae Farnabii. Mit gest. Frontispiz. Amstelodami (i.e. Amsterdam), Waesbergios 1712. Kl.-8°. Frontispiz, 11, 12 u. 3 Bll., S. 3-384 u. 21 Bll. (= Index). Überlappendes Perg. (leicht berieben, bestoßen u. fleckig).  120,- 

Vgl. Schweiger II, 1167. Pökel 115. - Nachdruck der von Heinsius erstmals 1664 edierten Ausgabe. Die Anmerkungen von Thomas Farnaby stammen aus dem Jahre 1634. - Inhalt: Vita, Historia, Praeconia, Scolastica, Argumenta. Bucolica. Georgicon. Aeneidos. Index. - Papierbedingt minimal gebräunt u. mit sehr vereinzelten Tinten-Anstreichungen v. alter Hand, letztes w. Bl. v. alter Hand beschrieben, Frontispiz fast lose, teils gelöschter Name auf Titel, Innengelenke angeplatzt. - So wohl vollständig, denn die Custoden sind folgerichtig. 

 

149 Wilamowitz-Moellendorf, Ulrich von. Selected Corresponsence 1859- 1931. Ed. by William M. Calder. Neapel, Jovene 1983. Gr.-8°. XII(2), 329(3) S. OBrosch. m. OU  30,- 

Antiqua 23. - WaT. 

 

150 ders.. History of Classical Scholarship. Translated by Alan Harris. Ed. with Introduction and Notes by Hugh Lloyd-Jones. London, Duckworth 1982. 1 Bl., XXXII, 189(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal bestoßen).  25,- 

 

151 ders. In wieweit befriedigen die Schlüsse der erhaltenen griechischen Trauerspiele? Ein ästhetischer Versuch. Ed. with introduction and notes by William M. Calder III. Mit Abb. Leiden, Brill 1974. Gr.-8°. XII, 168(4) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken leicht ausgeblichen).  30,- 

 

152 Wilkinson, L.P. The Roman Experience. London, Elek 1975. 224 S. OBrosch. (minimal gebräunt).  12,- 

 

153 Wlosok, Antonie - Suchla, Beate Regina (Hrsg.). Von Homer bis Landino. Beiträge zur Antike und Spätantike sowie zu deren Rezeptions- und Wirkungsgeschichte. Festgabe für Antonie Wlosok zum 80. Geburtstag. Berlin, Pro Business 2011. 514 S. OPpbd.  45,- 

Mit 15 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

154 Wolf, Friedrich August. Ein Leben in Briefen. Die Sammlung besorgt u. erl. v. Siegfried Reiter. Ergänzungsbd. I (= Die Texte) u. II (= Die Erläuterungen). 2 Bde. Opladen, Westdeutscher Verlag 1990 Gr.-8°. XXIII(1), 170(2) S. u. VIII, 109(1) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel. u. OU (nur dieser lichtrandig u. Rücken leicht gebräunt).  35,- 

Abhandlungen der Rheinisch-Westfälischen Akademie der Wissenschaften. - Friedrich August Wolf (1759-1824) war seit 1783 Professor für Philologie in Halle, ab 1806 in Berlin. Seine Hauptarbeit war die Beschäftigung mit Homer. Gemeinsam mit Goethe, Humboldt und Schiller förderte er die Klassische Philologie, die als universitäre Disziplin durch ihn eine neue Anerkennung erfuhr. - Hier die Ergänzungsbde. 

 

155 Wyss, Bernhard - Schäublin, Christoph (Hrsg.). Catalepton. Festschrift für Bernhard Wyss zum 80. Geburtstag. Mit 1 Portrait u. 14 Beiträgen. Basel, Universität 1985. Gr.-8°. 2 Bll., 212 S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (Hinterdeckel mit minimalen Kratzspuren).  30,- 

Seminar für Klassisches Philologie. 


Daniel Osthoff George-Kreis Webshop Kunst Antiquariat Antiquariatsshop

Das Antiquariat Daniel Osthoff wurde 1988 in Würzburg gegründet.